Kabel TV Gebühren

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Killerkarpfen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2005
Beiträge
32
Bewertungen
0
Hallo !
Seit Jan. 03 bin ich arbeitslos.
Seit Jan. 05 ALG 2 Empfänger.
Muss mir die ARGE die 18,95 € monatlich für mein Kabel-TV zahlen ?

Gruß Stefan
 
E

ExitUser

Gast
Sind die Kabelgebühren Bestandteil deiner Miete?

Wenn nein,denn ist das dein Privatvergnügen und muß von dir selber getragen werden.

Wenn ja,Gehören die Kabelgebühren zu den Kosten der Unterkunft gemäß § 22 Abs. 1 SGBII.
 

Killerkarpfen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2005
Beiträge
32
Bewertungen
0
Hallo !
Ich versuche es mal genau zu erklären.
1996 bin ich in diese Wohnung gezogen, da war schon der Kabelanschluß vorhanden, im Mietvertrag steht nichts von Kabelanschluß, Nebenkosten Kabel TV oder ähnliches. Das ist eine Privat-Wohnung also keine Genossenschaft oder ähnliches.
Kann ich davon ausgehen, das ich die Kabel TV Gebühren selbst zahlen muss ???

Gruß Stefan
 
E

ExitUser

Gast
Normalerweise steht der Betrag unter den Nebenkosten im Mietvertrag.
Zahlst du eine pauschale Miete?
 

Killerkarpfen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2005
Beiträge
32
Bewertungen
0
bschlimme meinte:
Normalerweise steht der Betrag unter den Nebenkosten im Mietvertrag.
Zahlst du eine pauschale Miete?

Nein, zahle keine Pauschalmiete.
Mein Vermieter meinte 1996 zu mir, sie können den Kabelanschluß anmelden oder auch nicht. Naja, im Jahre 2000 kam ein Kontrolleur. Seitdem bezahle ich monatlich 18,95 €.

Gruß Stefan
 
E

ExitUser

Gast
Da es sich um vermeidbare Kosten handelt, mußt du sie aus deiner Tasche zahlen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten