Justizministerin: Three Strikes "mit mir nicht" (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Regelsatzkämpfer

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
3.464
Bewertungen
864
Inhalte-Anbieter aus der Musik-, Film- und Buch-Branche werfen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) Untätigkeit bei der Bekämpfung von Urheberrechtsverletzungen im Internet vor. Die Rechteinhaber wünschen sich ein Warnhinweismodell mit Sanktionen für wiederholte Verstöße. Vorbild sind vergleichbare "Three Strikes"-Regelungen in Großbritannien und Frankreich. Während London die von der Labour-Regierung verabschiedete Regelung auf die lange Bank geschoben hat, steht das von Präsident Nicolas Sarkozy initiierte Hadopi-Gesetz unter seinem Nachfolger auf der Kippe. ...
Justizministerin: Three Strikes "mit mir nicht" | heise online
 
Oben Unten