Jobsuche und die fehlende Erfahrung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Danny94

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2019
Beiträge
419
Bewertungen
665
Moin. ich bin neu HI

Ich hab mal ne Frage... Ich bin mehr oder weniger seit 4 Jahren arbeitslos.
nach meiner Ausbildung war ich ein Jahr Arbeitslos. (in einem Berufsbildungswerk) Dann 3 Jahre Teilzeit beschäftigt, bei einem Betrieb der mich aus Kulanz genommen hat.
Richtig Arbeiten war das nicht. Nebenbei habe ich schule gemacht, das hat aber auch nicht aus P-gründen geklappt.
Nun...

In den letzten 4 Jahren habe ich mich Regelmäßig bei ZAF beworben, aber Tatsächlich hatte keiner n Job für mich....
Jetzt hatte ich nach 4 JAHREN 1. P-Arbeiten aber auf Grund der mangelnden Geschwindigkeit wurde ich nicht genommen.
Da frage ich mich, was man von einem Berufsanfänger erwartet, der zusätzlich zu seiner fehlenden Erfahrung in diesem Bereich, in der er 1 Tag P-Arbeiten war ?
Habe ich Job technisch schon verloren ? Hat man in Hartz4 dann wenn man Arbeiten will mehr Chancen ? Es soll viele Maßnahmen geben ?
Ich bin echt ein wenig... nun... verzweifelt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten