• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Jobcenter verlangt Einkommensteuererklärung 2006

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

achim2

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
159
Gefällt mir
12
#1
Hallo,
ich bin seit kurzem in der glücklichen Lage wieder Arbeit zu haben.

Jetzt habe ich ein Schreiben vom Jobcenter bekommen, ich solle meine Einkommensteuererklärung für 2006 bis zum Termin X vorliegen.
Bei Nichtvorlage würde sonst nach Aktenlage entschieden.
Ich war bis Ende Oktober 2006 Alg2-Empfänger und arbeite seit 1. November
wieder.

Meine Frage:
Wofür braucht das Jobcenter meine Einkommensteuererklärung? Können die etwa meine Steruerrückerstattung für 2006 gegenrechnen seit neuestem und eine Rückforderung geltend machen?
Da ich sonst niemanden kenne, dem das schonmal passiert ist, stelle ich meine Frage hier im Forum.
Vielleicht weiß ja jemand, was das soll! Schikane?

Gruß Achim
 
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
4.189
Gefällt mir
344
#2
Lass die entscheiden

Was passieren kann ist, dass ein Bescheid erstellt wird. Was drinn steht wissen die in der ARGE wohl auch noch nicht. Aber unten steht die Rechtbehelfsbelehrung mit Fristnennung.
Wenn Du Dich komplett EntHartzt hast, dann fehlt der ARGE jegliche Rechtsgrundlage für ihr Ansinnen.

Eigentlich müsste man mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde antworten, der SB verschwendet seine Arbeitszeit und somit Steuergelder.
Und eine zweite gegen den Vorgesetzten, da er nicht in der Lage zu sein scheint, seine Mitarbeiter an das Arbeiten nach Recht und Gesetz zu gewöhnen, bzw. unqualifiziertes Personal mit Arbeiten beauftragt, die diese nicht erledigen können.
 

HEXENWEIB

Elo-User/in

Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Gefällt mir
0
#3
Also meines erachtens ist das wirklich Schikane, da Du als Harzt IV.-Empfänger ja gar keine Steuern zahlst und somit auch keine Einkommenssteuererklärung machen brauchst. Ich war gerade erst gestern auf dem Finanzamt und habe die Letzten Bescheide vorgelegt, so das wir jetzt im System vom Finanzamt gar nicht mehr für Lohnsteuerjahresausgleich usw. gespeichert sind. Wie sagte der Mitarbeiter: "Wieder eine Arbeit für mehrere Ämter weniger" - darauf sagte ich dann nur: " und weniger Gelder unnütz ausgegeben". Da lachte dieser.
Also laß Dich von der ARGE bloß nicht meinen.
-----------------------------------------------------------------

Dies ist aber nur meine persönliche Meinung ohne rechtliche Grundlage.


Grüße aus Bayern vo HEXENWEIB
 

achim2

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
159
Gefällt mir
12
#4
Hallo,

ja ich bin komplett "entharzt", habe auch ein Schreiben vom Jobcenter bekommen, dass ich ab 1. November 2006 nicht mehr bedürftig bin.

Um so mehr irritiert mich deshalb dieses Schreiben und der Zweck, der mir immer noch nicht klar ist, weil ich seit November kein Alg2 mehr bekomme.

Wie gesagt, was ich nicht weiß, ob die mein Gehalt, meine Steuerrückerstattung von November/ Dezember 2006 in irgendeiner Weise gegenrechnen können?

Gruß Achim
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten