jobcenter neue masche an tele daten dran zu kommen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
jobcenter fahren eine neue masche um an tele daten dran zu kommen

wer die 302 1910 wählt geht ein anrufbeantworter dran
und teilt mit das sie angeblich so dermassen überlastet seien
und man doch die BG nummer sowie tele nummer hinterlassen soll
und das man in den nähsten 2 werktagen zurück gerufen wird


ich kann jeden nur davor warnen die tele nummer aufs band zu sprechen
da viele elos mittlerweile tele daten löschen lassen oder nicht rausgeben
versuchen die das mit der neuen masche also aufpassen
 
E

ExitUser

Gast
ist die nummer der hotline von uns zumindes
weiss nicht ob diese bundesweit gilt oder nicht


man kann da anruffen um sich was zu senden zu lassen wie bewerbungskosten anträge daskann man machen da es eine hotline ist
die geben das weiter

alles andere solte man natürlich schriftlich machen
 
S

silka

Gast
na dann, da frag ich mich, warum du anrufst bei einer Hotline und dann hier allen rätst, bloß nicht anzurufen.

bei uns gibt die Hotline keine Auskunft, wenn man nicht auch seine BG-oder Kundennummer angibt.

Welche Masche du meinst, ist mir schleierhaft.

bundesweite JC-Hotline???
gibts ganz ganz bestimmt nicht.

aber bundesweite AfA-Hotline, die gibts:
0180-555111
 
H

hanni

Gast
Wie bescheuert muß man eigentlich sein, um dort seine Telefonnummer zu hinterlassen?
Wer so hohl ist, dem nützt diese "Warnung" hier eh nix mehr.

Hopfen/Malz, nech?
 
E

ExitUser

Gast
na dann, da frag ich mich, warum du anrufst bei einer Hotline und dann hier allen rätst, bloß nicht anzurufen.

bei uns gibt die Hotline keine Auskunft, wenn man nicht auch seine BG-oder Kundennummer angibt.

Welche Masche du meinst, ist mir schleierhaft.

bundesweite JC-Hotline???
gibts ganz ganz bestimmt nicht.

aber bundesweite AfA-Hotline, die gibts:
0180-555111


wer lesen kann ist klar im vorteil

nochmal für dich
um sich anträge zusenden zu lassen kann man per tele erledigen
wie bewerbungskosten blanko anträge z.b
ich hoffe du verstehst das

alles andere rate ich von ab mit dem JC zu telen
was zur klärhung von diversen dingen angeht

aber das hab ich im pos nummer 4 geschrieben

und ja es gibt leider noch zuviele menschen die da anruffen um auch anderes zu regen wo wir alle von abraten
um diese zu warnen ist es eigentlich gedacht

ich hoffe du hast es verstanden
 
S

silka

Gast
Sumse, ich kann schon lesen, keine Sorge.
Und mit dem Verstehen ist es auch noch ganz gut.

Wenn ich mir Anträge vom JC zusenden lassen wiil, kann ich das telefonisch machen.
Ja. Dazu muß ich vielleicht auch meine BG-Nr. nennen?
Bei mir fragen die dann auch noch nach Adresse und Geb- datum.
Die Hotline fragt das ab oder gibt keine Auskunft.

Diese Masche ist gar nicht neu.

Aber schon gut, Sumse, Hauptsache, die anderen verstehen dich auch.:icon_daumen:
 

gismo41

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
735
Bewertungen
224
richtig .wozu gibs danndas internet? außerdem ,wenn schon den der Bundesagentur für Arbet hinterlegt ist ,kann man /sollte man es nutzen.:cool:
 
E

ExitUser

Gast
Um ein Formular zu bekommen, muss ich keine teure Hotline mit zweifelhaften Auskünften anrufen,
sondern kann sie mir ganz bequem herunterladen.
Jede Menge Anträge


würd ich auch gerne aber bewerbungskosten anträge gibts nicht online da einige daten vorgegeben werden vom SB die dann druff stehn
und diese muss man entweder persöhnlich abhollen oder sich zusenden lassen

alles andere was in dem link drin steht kann man schon sich runterladen und ausfüllen klar
aber bewerbungskosten antrag gibts nicht online

und nein teuer ist die hotline nicht da normale festnetzgebüren anfallen keine extra zumindes in duisburg ist das so wie das wo anders ist weiss ich nicht^^
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Um ein Formular zu bekommen, muss ich keine teure Hotline mit zweifelhaften Auskünften anrufen,
sondern kann sie mir ganz bequem herunterladen.
Jede Menge Anträge


Bitte wo kann man dann einen Antrag auf Erstattung der Bewerbungskosten herunterladen. Unter den Formularen nicht.

Nirgendwo.

Dummes Gesülze und sonst gar nichts.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten