• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Jobcenter lässt Computerspiel zur Suche von Arbeit und Ausbildung entwickeln

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.175
Bewertungen
3.421
Oldenburg/Landkreis - Von Karsten Tenbrink. Das Jobcenter des Landkreises möchte einen Teil seiner Klienten künftig dort abholen, wo sie ohnehin viel Zeit verbringen: Am heimischen PC und vor dem Smartphone. In einem Pilotprojekt haben arbeitslose junge Menschen mit fachkundiger Unterstützung ein Computerspiel entwickelt, von dem andere Betroffene profitieren sollen.

„Die Intention ist, dass sie rausgehen und sich informieren“, bringt es Behrens auf den Punkt. Das Jobcenter und das Offis-Institut überlegen nun, wie sie die Anwendung künftig auf dem Laufenden halten. Im Januar, so eine momentane Schätzung von Behrens, könne die Anwendung an den Start gehen.

Den Arbeitslosen, die an der Entwicklung des Spiels beteiligt waren, habe das Projekt allein schon deshalb geholfen, weil sie dabei an einen Arbeitsalltag von bis zu 30 Stunden pro Woche gewöhnt wurden.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/oldenburg-ort29216/jobcenter-laesst-computerspiel-suche-arbeit-ausbildung-entwickeln-3812133.html

Man kann vermuten, dass eine gewonnene Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bei einer ZAF unheimlich viel Punkte sowie zum nächsten level bringt...
 

elo237

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.178
Bewertungen
993
dann muß ja für jeden Elo ein nagelneuer Computer gekauft werden :icon_hihi:
 
Oben Unten