Jobcenter Harburg: Frau wollte sich vor Mitarbeiterin anzünden

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Frau wollte sich im Harburger Jobcenter anzünden - harburg-aktuell.de Ihre regionale Internetzeitung aus Harburg

Problemen. Dann holte sie einen kleinen Kanister aus der Handtasche und übergoss sich mit Benzin. Die Mitarbeiterin im Jobcenter reagierte geistesgegenwärtig. Sie entriss der Frau ein Feuerzeug. Dann wurde die 53-Jährige mit Hilfe von Kollegen überwältigt und der alarmierten Polizei übergeben. Die Frau ließ sich widerstandslos abführen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Harburg. zv

Link aus den zwei Kommentaren:

Zeitungsüberschrift:

Endstation Jobcenter - Eine Reportage aus Harburg

https://m.abendblatt.de/hamburg/art...ion-Jobcenter-eine-Reportage-aus-Harburg.html
 

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.487
Bewertungen
1.328
Wie sehr muss man einen Menschen drangsalieren, dass er es vorzieht lieber sich selbst anzuzünden als so weiter zu leben? Leider wird kein Wort über die Hintergrundgeschichte verloren.
 
E

ExitUser

Gast
Wie sehr muss man einen Menschen drangsalieren, dass er es vorzieht lieber sich selbst anzuzünden als so weiter zu leben? Leider wird kein Wort über die Hintergrundgeschichte verloren.
Meine mich zu erinnern, dass sich mal eine Kurdin aufgrund des Konflikts zw. Türkei und PKK anzündete- wie groß war der Aufschrei, dass sie dies nicht in ihrer Heimat tat, sondern hierzulande, wegen soetwas.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
das die Meldung fünf Jahre alt macht sie nicht weniger schlimm - aber danke für den Hinweis, ZynHH - hatte auf das Datum nicht geachtet

@goodwill:

Wird gerade bevorzugt in diversen Foren hervorgeholt, um R. Boes zu unterstützen und die Tötungsmaschinerie der JC anzuklagen.
also so ein Unsinn! Ich habe unter Jobcenter News gegooglet, was es Neues gibt (Jobcenter Wedding wurde mit Farbbeutel beworfen ..) und googlete dann unter dem weiterführndem Link "weiterführende Jobcenter NEWS" weiter, da achtete ich dann nicht auf das Datum.

Jemend der noch nie von Sanktionen bedroht und betroffen war, kann vermutlich die Not die allein aufgrund von Sanktionen bestehen nicht begreifen :icon_eek:

Ich durfte selbst gerade Gnade vom SB-Dompteur erfahren, dass sich das mit der Anhörung bzw. Sanktionsdrohung erledigt hat - ich DARF also keine Angst mehr haben brauchen :/ vor 30 % Willkür und lass dann bloß nichts weiter mehr geschehen.

@WillMcEarn: was meinst mit in H4 gäbe es nur Gebrauchtes? Verstehe ich gerade nicht.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten