jobcenter.digital ist dort email-Adresse anzugeben ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Supertramp

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juli 2014
Beiträge
50
Bewertungen
5
Hallo zusammen !

Kurze Frage:

Bei mir steht die Weiterbewilligung an und heute gabs mit der Post ein Flyer für https://www.jobcenter.digital
das man dort alles nun online abwickeln könne.

Registriert war ich schon für das Online Portal (seitdem ich mal ALG2 angemeldet habe vor Jahren)

Meine Frage ist:
Muss ich in dem Prozess des WBA oder anderswo in diesem Onlineportal meine Telefonnummer oder meine E-Mailadresse angeben/hinterlegen ???
und wenn Emailadresse=ja wird dann weiter über das Portal kommuniziert oder auch dann über Email ???

Habe bisher in der Vergangenheit alles mit Fax eingereicht ( wurde auch akzeptiert )
aber u.a. fällt jetzt auch der Fax-Versand über dhl weg und online einreichen wäre nicht schlecht
möchte nur nicht meine Emailadresse angeben oder so mit dem JC kommunizieren.

Danke
S.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
3.748
Bewertungen
9.900
Muss ich in dem Prozess des WBA oder anderswo in diesem Onlineportal meine Telefonnummer oder meine E-Mailadresse angeben/hinterlegen ???
Wird diese denn im Prozeß abgefragt? Wenn ja, sollte die Herausgabe freiwillig sein.
Die Beantragung selbst dürfte davon nicht abhängig gemacht werden.
 

Medy79

Elo-User*in
Mitglied seit
2 September 2016
Beiträge
62
Bewertungen
127
Jobcenter Digital ist eine gesicherte https Verbindung, da verschlüsselt. Was natürlich nicht ausschließt das die Server trotzdem mal gehackt werden könnten, wenn die Server mangelhaft abgesichert worden sind. Aber wenn es darum geht darf man seine Daten niemanden in die Hand drücken, weil Heute alle Firmen (Stadtwerke, Strom und Versicherungsanbieter, usw.) die Kundendaten auf Servern speicher. Und diese Server hängen am Netz
 

Maximus Decimus

Elo-User*in
Mitglied seit
7 August 2014
Beiträge
429
Bewertungen
421
Wenn ich deinen Link im ersten posting nutze, kommt der Hinweis, das die seite nicht sicher ist.
Du musst mich verwechseln. Ich habe keinen Link online gestellt, sonders lediglich gefragt, warum diese unsicher ist. Von wem ist der Hinweis das diese Seite nicht sicher ist? Einprogrammierte JC Abneigung? ;)
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.498
Bewertungen
7.976
Hallo zusammen !
...
Muss ich in dem Prozess des WBA oder anderswo in diesem Onlineportal meine Telefonnummer oder meine E-Mailadresse angeben/hinterlegen ???
und wenn Emailadresse=ja wird dann weiter über das Portal kommuniziert oder auch dann über Email ???
...
Probiers aus und berichte darüber. :ROFLMAO:

Bei einem Verein, der gerne auch Telefonnummern mitschreibt, selbst wenn da wer einfach so anruft und die Nummer wie automatisch ins System einpflegt, würd mich nix wundern.

Du kannst ja einer Kontaktaufnahme per Phone / Mail seitens des JCs widersprechen.
Ob die sich dran halten - wer weiß das schon... :glaskugel:
 

Sery

Elo-User*in
Mitglied seit
21 Februar 2012
Beiträge
209
Bewertungen
76
So etwas habe ich auch gerade durch es war zwar nur Bewerbungszentrum aber mein SB wollte unbedingt meine Mail-Adresse.
Natürlich auch mit allem gedroht ( keine Lust zu Arbeiten wohl, werde Sanktioniert usw , )aber außer heißen Rauch aus den Nüstern zu pusten könnte die liebe Frau nichts machen
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
14.492
Bewertungen
9.780
Ist nichts wildes Die BA gibt sich selbst Zertifikate und Chrome Browser verlangt eine Umprogrammierung.
Chrome blockt Zertifikate mit Common Name

Einfach den Firefox oder andere Browser nehmen, dann geht es.
Ich finde, es ist Aufgabe des Admins, vernünftige Zertifikate zu nutzen. Woher soll der Nutzer denn Wissen, welcher Browser gerade genehm ist.

Firefox hat doch mit den Zertifikaten angefangen, also die Ernst zu nehmen...und nun soll man firefix nutzen, weil er das nicht ganz so Ernst nimmt?

Firefox mag auf pc ja noch funktionieren, auf mein tablet kommt er nicht mehr.
 

Supertramp

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juli 2014
Beiträge
50
Bewertungen
5
Nachtrag:

Ich musste keine email Adresse angeben.
War an sich kurz und Schmerzlos.
Es gibt beim WBA noch ein Frei-Feld wo man zusätzliche Angaben machen kann ( z.B. wie bei mir Gastherme etc. oder warum Gasverbrauch so niedrig ist...)
Zum Schluss gibt es 2 PDF Dateien die man sich runterladen kann als Quittung quasi.

P.S. Bin extra inne Nacht rein damit keiner da beim JC en 'Dialog' mit mir anfängt ;)
 

Sowhat

Elo-User*in
Mitglied seit
1 August 2016
Beiträge
788
Bewertungen
299
Also ich habe gerade kürzlich meinen WBA per Einwurfeinschreiben abgeschickt. Bin da jetzt nicht in dieses Jobcenter-Online gegangen. Ist das Pflicht?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
14.492
Bewertungen
9.780
Also ich habe gerade kürzlich meinen WBA per Einwurfeinschreiben abgeschickt. Bin da jetzt nicht in dieses Jobcenter-Online gegangen. Ist das Pflicht?
Nein, noch nicht. Über Pflichten wirst du informiert.
 

Sowhat

Elo-User*in
Mitglied seit
1 August 2016
Beiträge
788
Bewertungen
299
Danke. Wäre ja auch noch schöner. Ist ja nicht jeder Elo so Computer-affin wie die meisten hier im Forum.
 
Oben Unten