Jobbörse - Unterlagen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

cicina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
52
Bewertungen
4
Hallo ,

Ich setze meinen Beitrag hier Noch einmal rein , passt glaub Ich besser hier.

Ich hatte heute einen Termin bei der Jobbörse und habe dazu eine Frage:

Die Dame möchte das Ich ihr :
Lebenslauf , Bewerbungsschreiben , Foto und Zeugnisse per E Mail zuschicke.
Sie möchte sich anschauen wie es geschrieben ist und mir dann ev.
Verbesserungsvorschläge geben.
Ich frage mich jetzt aber warum will Sie auch Foto und Zeugnisse haben???
Mein Gedanke dazu ist jetzt Sie hat dann alle Unterlagen und könnte ja dann Bewerbungen in meinem Namen versenden ohne das Ich weiß wohin.
Ist vielleicht ein absurder Gedanke aber .........
Machen die sowas hat einer von euch sowas schon erlebt??

Versteht mich nicht falsch weil das möchte Ich absolut Nicht.Ich möchte selber entscheiden wo Ich mich Bewerbe , das muss niemand für mich übernehmen.
( habe zurzeit auch einige Bewerbungen am laufen , auf Angebote und Initativ )

Sie gab mir dann einen Termin für nächsten Freitag und sagte da besprechen wir dann Ihre Bewerbungsunterlagen.

Danke
 
H

hass4

Gast
hast du schon einen acount in der jobbörse der bundesagentur, ich schätze mal sie wird die daten dafür wenden?!

dann können arbeitgeber und angestellte darauf zugreifen und dir vermittlungs und stellenangebote machen.
 
S

silka

Gast
Ich hatte heute einen Termin bei der Jobbörse und habe dazu eine Frage:
Die Dame möchte das Ich ihr :
Lebenslauf , Bewerbungsschreiben , Foto und Zeugnisse per E Mail zuschicke.
Sie möchte sich anschauen wie es geschrieben ist und mir dann ev.
Verbesserungsvorschläge geben.

Wenn die Dame dir das alles auch schreibt, dann mußt du wohl oder übel.
Aber ich behaupte:
So etwas wird sie niemals schriftlich verlangen.

Oder hast du evtl. in einer EGV stehen und auch unterschrieben, daß du genau das alles vorlegen sollst?
Dann hättest du dummerweise sowas akzeptiert und vertraglich vereinbart.

Übrigens: Wieso überhaupt Foto?
Man bewirbt sich schon länger ohne Foto (Antidiskriminierungsgesetz). Es sei denn, man will Model oder ähnlich einschlägiges tun, wo ein Foto wichtig ist.
Denn was du kannst, ist wichtig---nicht, wie du aussiehst.
Wenn du was kannst, sieht der AG das nicht am Foto.
Wenn er das braucht, was du kannst, kann er dich einladen. Dann sieht er, wie du aussiehst.
Also: Foto muß nicht, kostet auch immer viel.

Ich könnte mir denken, die Dame wird dir ein Bewerbungstraining schmackhaft machen. Sie würde IMMER etwas auszusetzen finden an deiner Bewerbung;-)
 

cicina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
52
Bewertungen
4
Ich habe nichts unterschrieben womit ich mich verpflichte ihr die Unterlagen zuschicken.

Zu dem Foto das will sie wirklich haben.
Von einem Bewerbertraining hat sie nicht gesprochen , sie Sagte sie schaue sich die Unterlagen an und sagt mir was man ev. Ändern müsste.
 
S

silka

Gast
Ich habe nichts unterschrieben womit ich mich verpflichte ihr die Unterlagen zuschicken.
Zu dem Foto das will sie wirklich haben.
Von einem Bewerbertraining hat sie nicht gesprochen , sie Sagte sie schaue sich die Unterlagen an und sagt mir was man ev. Ändern müsste.
Gutso, keine EGV.
Foto: Dann hat sie es eben gesagt. Na und? Kannst du das überhört haben? Kannst du das vergessen haben? Kannst du das ganz falsch verstanden haben? Hast du schon Bewerbungskosten beantragt und bekommen? oder zahlst du Fotos (gute Bewerbungsfotos) etwa aus dem Alg2?
Du hattest geschrieben, beim nächsten Mal will sie sich deine Unterlagen ansehen--- dann findet sie garantiert etwas,was dir bei einem Bewerbungstrainig noch unbedingt beigebracht werden sollte. Schon bist du in einer "Maßnahme" und raus aus der bösen Statistik.
Ist diese Dame überhaupt befähigt und qualifiziert, andrer Leute Bewerbungsunterlagen zu kritisieren? Es gibt dafür extra ausgebildete Coaches, die Bundesagentur läßt sich das viel kosten---und nun will deine Dame Vermittlerin das machen?
Ich würde das auch nicht wollen---außerdem mäkelt jeder immer wieder an etwas anderem herum. Das nimmt nie ein Ende!

Ich würde das schriftlich haben wollen, daß ich das als Mitwirkungspflicht machen und vorlegen soll.
Ansonsten: Erzählen kann die viel an langen Tagen.
 

cicina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
52
Bewertungen
4
@ silka Die Dame möchte die Unterlagen alle per E Mail haben diese Woche
Lebenslauf , Bewerbung , eingescannte Zeugnisse und eingescanntes Foto ,
Und nächste Woche will Sie mir dann sagen ob man was ändern könnte und wenn ja was.
Könnte auch auf ein Bewerbertraining rauslaufen klar könntest du Recht haben.

Mich stört das Sie alles per Mail haben will auch Zeugnisse und Foto , somit hätte Sie alle Benötigten Unterlagen auf Ihrem PC zum bearbeiten und weiter versenden.
 

Erika007

Elo-User*in
Mitglied seit
1 November 2012
Beiträge
50
Bewertungen
10
Zeugnisse unterliegen dem Datenschutz, geht die SB mal so rein gar nichts an.
Foto schicken?
Nee, bestimmt nicht.

Lebenslauf? Auch nicht.

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was".

Ignoriere das Gerede und lass die ggf. die Rechtsgrundlagen nennen.

Offensichtlich will die mal eben alles komplett in deinen Jobbörsen-Account reinhauen.
Schön mit Bild, damit auch jeder weiß, dass du ALG II bekommst.
 

cicina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
52
Bewertungen
4
Zeugnisse unterliegen dem Datenschutz, geht die SB mal so rein gar nichts an.
Foto schicken?
Nee, bestimmt nicht.

Lebenslauf? Auch nicht.

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was".

Ignoriere das Gerede und lass die ggf. die Rechtsgrundlagen nennen.

Offensichtlich will die mal eben alles komplett in deinen Jobbörsen-Account reinhauen.
Schön mit Bild, damit auch jeder weiß, dass du ALG II bekommst.


Das sind ja auch meine Gedanken das Sie alle Unterlagen irgendwo hinschickt oder veröffentlicht.
 
E

ExitUser

Gast
... mich stört das Sie alles per Mail haben will ...

Mach ihr das klar. Schreibe ihr, dass Du E-Mail Verkehr mit dem AA ablehnst und stattdessen eine entsprechende Ladung erwartest. Trifft die Ladung ein, schickst Du einen Antrag für Kostenerstattung/Reisekosten los.

(2) Die Aufforderung zur Meldung kann zum Zwecke der

  1. Berufsberatung,
  2. Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit,
  3. Vorbereitung aktiver Arbeitsförderungsleistungen,
  4. Vorbereitung von Entscheidungen im Leistungsverfahren und
  5. Prüfung des Vorliegens der Voraussetzungen für den Leistungsanspruch
erfolgen. ...
§ 309 SGB III
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.308
Falschauskunft von Silka mal wieder - ein Bewerbungsfoto ist nicht erforderlich. Es öffnet verbotener Diskriminierung durch Arbeitgeber Tür und Tor, da darauf z. B. auch das Alter, die Ethnie und andere Infos wenn auch in Bildform abzuleiten sind.

Darf zwar verlangt werden - dem muss jedoch nicht Folge geleistet werden.

Roter Bock
 

obi68

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
1.517
Bewertungen
1.941
Falschauskunft von Silka mal wieder - ein Bewerbungsfoto ist nicht erforderlich. Es öffnet verbotener Diskriminierung durch Arbeitgeber Tür und Tor, da darauf z. B. auch das Alter, die Ethnie und andere Infos wenn auch in Bildform abzuleiten sind.

Darf zwar verlangt werden - dem muss jedoch nicht Folge geleistet werden.

Roter Bock

Ähem, nichts anderes hat Silka doch geschrieben.
 

AEMR

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 April 2012
Beiträge
692
Bewertungen
348
Viele denken an JOBBOERSE der BfA / Bundesagentur für Arbeit.

Unter JobBörse gibt es aber inzwischen allerlei lokale "Angebote", beispielsweise von Internationaler Bund, etwa:

JobBörse Porz oder JobBörse Finkenberg

Internationaler Bund, Köln-Humboldt-Gremberg

IB Arbeitsprojekt, Rolshover Str.
Jobbörse Finkenberg

IB Arbeitsprojekt in Köln-Humboldt-Gremberg

JobBörse
jobboerse-koeln-finkenberg
Konrad-Adenauer-Str.

JobBörse Porz
Wilhelmstr.

JobBörse Porz - IWWB - InfoWeb Weiterbildung

dazu weiter im Thread auch bei

https://www.elo-forum.org/alg-ii/108909-heutiger-termin-jobboerse.html
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten