Jobantritt melden - was beachten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sincere

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 März 2007
Beiträge
327
Bewertungen
2
Hi Leute, ich habe ALG I bezogen und arbeite wieder ab Mitte des Monats und frage was es da zu beachten gibt:

- muss ich der Agentur für Arbeit sagen wo ich anfange? Wenn ja, welche Infos/Unterlagen muss ich denen geben?
- da ich MItte des Monats anfange werde ich entsprechend auch nur für den halben Monat Geld bekommen was wahrscheinlich 600 netto sein wird - kann ich für den ersten bzw halbe Monat anteilig ALG I bekommen oder muss ich mich beim JC melden?

Wenn Euch noch was einfällt, gerne her damit :)
 

Schmerzgrenze

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.605
Bewertungen
15.134
E

ExUser 1309

Gast
Hi,
da ich MItte des Monats anfange werde ich entsprechend auch nur für den halben Monat Geld bekommen was wahrscheinlich 600 netto sein wird - kann ich für den ersten bzw halbe Monat anteilig ALG I bekommen oder muss ich mich beim JC melden?
melden musst du den Arbeitsvertrag eh. Da ALG1 im Nachhinein gezahlt wird, in dem Fall für den 1/2 Monat, ergibt sich keine Zahlungslücke. Andere Frage ist, ob das Einkommen dann ausreicht oder noch ein Anspruch auf andere Leistungen für den Monat besteht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten