• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Jobangebot,aber keinen kitaplatz

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

DaniBln

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Nov 2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#1
mein erziehungsurlaub ist im juli zuende gewesen.ich habe beim aa einen schein vor kurzem beantragt,den ich für den kitaantrag brauche,damit sie wissen das ich wieder verfügbar bin.nun habe ich ein jobangebot (ca 30 stnden die woche)bekommen,der kitaplatz ist noch nicht beantragt.darf denn das arbeitsamt mir ein jobangebot überhaupt schicken,wenn ich noch keinen kitaplatz habe?
 
E

ExitUser

Gast
#2
Natürlich dürfen die das. Aber du musst den Job nur annehmen, wenn du einen Betreuungsplatz hast.
Du musst der Arge sagen, dass du den noch nicht beantragt hast und das schnellstens nachholen.
 

Hartzbeat

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
671
Gefällt mir
3
#3
Wunderschwangerschaft?

@ DaniBln,
wow, das ging aber schnell - ein Wunder! Tut mir echt leid, aber jetzt wird's zu offensichtlich, Leute.

Kaum schwanger mit kurz bevorstehender Entbindung und angeblich der ARGE von der Schwangerschaft noch nix erzählt - im Thread...

http://www.elo-forum.org/erwarte-ein-kind-beantragen-t18443.html?t=18443

... und hier im Thread bereits (im gleichen Monat) Erziehungsurlaub zu Ende und die ARGE ist von der Existenz des Kindes informiert. Wie geht denn das? Fühle mich leicht verar.... von fingierten Fragestellern hier, die erst seit kurzem hier dauernd reinschneien und Pseudofälle gelöst haben wollen...

meint Hartzbeat
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#4
Leichte Irritation meinerseits - was soll das Ganze ?:confused:

Emma
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#5
Ich hatte der Fragestellerin bereits geraten nicht 3 Threads oder mehr zum selben Thema aufzumachen, noch dazu mit verschiedenen Infos
 

DaniBln

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Nov 2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#6
@ DaniBln,
wow, das ging aber schnell - ein Wunder! Tut mir echt leid, aber jetzt wird's zu offensichtlich, Leute.

Kaum schwanger mit kurz bevorstehender Entbindung und angeblich der ARGE von der Schwangerschaft noch nix erzählt - im Thread...

http://www.elo-forum.org/erwarte-ein-kind-beantragen-t18443.html?t=18443

... und hier im Thread bereits (im gleichen Monat) Erziehungsurlaub zu Ende und die ARGE ist von der Existenz des Kindes informiert. Wie geht denn das? Fühle mich leicht verar.... von fingierten Fragestellern hier, die erst seit kurzem hier dauernd reinschneien und Pseudofälle gelöst haben wollen...

meint Hartzbeat
Da liegt doch eine zeitspanne von einem jahr dazwischen,solltest du vll noch mal nachlesen
 

Kaleika

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
4.326
Gefällt mir
365
#7
mein erziehungsurlaub ist im juli zuende gewesen.ich habe beim aa einen schein vor kurzem beantragt,den ich für den kitaantrag brauche,damit sie wissen das ich wieder verfügbar bin.nun habe ich ein jobangebot (ca 30 stnden die woche)bekommen,der kitaplatz ist noch nicht beantragt.darf denn das arbeitsamt mir ein jobangebot überhaupt schicken,wenn ich noch keinen kitaplatz habe?
Willkommen im Elo, DaniBln!
Ich versuche mal zu sortieren: Ist es vielleicht so, dass der Erziehungsurlaub für das erste Kind im Juli zu Ende gewesen ist, Du jetzt einen 30-Stunden-Job angeboten bekommen hast, diesen nicht antreten kannst, so lange Du für Dein Kind noch keinen Kitaplatz hast?
Das zweite Kind wird im kommenden Juli erwartet. Dan wird das erste Kind drei Jahre alt werden.
Gleichzeitig weiß die ARGE noch nichts von der zweiten Schwangerschaft und Du hast in einem anderen Thread gefragt, was Du alles für Dein zweites Kind mit ALG II beantragen kannst?
Ich schließ mich Aranias Rat an, nicht gleichzeitig zu einem ausgedehnten Thema zwei verschiedene Threads eröffnen, weil das auch Verwirrung stiften kann.
Kaleika
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#8
Wie ich das lese, sind es drei Kinder, 8 und 3 (im Juli 2008 werdend) und Baby, welches voraussichtlich im Juli 2008 zur Welt kommen wird.

Emma
 

Kaleika

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
4.326
Gefällt mir
365
#9
Wie ich das lese, sind es drei Kinder, 8 und 3 (im Juli 2008 werdend) und Baby, welches voraussichtlich im Juli 2008 zur Welt kommen wird.

Emma
Danke Emma,

dass es drei Kinder sind, das habe ich auch gerade erst verstanden.
Deswegen stelle ich jetzt mal alle Links untereinander. Dann können sich alle Interessierten alle Infos zusammenfügen:

http://www.elo-forum.org/schwanger-bin-ich-nun-verfuegbar-oder-nicht-und-weitere-fr

http://www.elo-forum.org/jobangebot-aber-keinen-kitaplatz-t18447.html?t=18447

http://www.elo-forum.org/erwarte-ein-kind-beantragen-t18443.html?t=18443

Kaleika
 

DaniBln

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Nov 2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#10
Willkommen im Elo, DaniBln!
Ich versuche mal zu sortieren: Ist es vielleicht so, dass der Erziehungsurlaub für das erste Kind im Juli zu Ende gewesen ist, Du jetzt einen 30-Stunden-Job angeboten bekommen hast, diesen nicht antreten kannst, so lange Du für Dein Kind noch keinen Kitaplatz hast?
Das zweite Kind wird im kommenden Juli erwartet. Dan wird das erste Kind drei Jahre alt werden.
Gleichzeitig weiß die ARGE noch nichts von der zweiten Schwangerschaft und Du hast in einem anderen Thread gefragt, was Du alles für Dein zweites Kind mit ALG II beantragen kannst?
Ich schließ mich Aranias Rat an, nicht gleichzeitig zu einem ausgedehnten Thema zwei verschiedene Threads eröffnen, weil das auch Verwirrung stiften kann.
Kaleika
ja genau so ist es!ich habe dann nächstes jahr im juli drei kinder.ich bin einfach nur momentan extrem durcheinander und hab so massig viele fragen...weil auch einiges auf mich zukommt,daher auch dieses ganze wirr warr...sorry dafür erst mal....letzendlich hat ja dieser thread mit den anderen nichts zu tun.und ich wollte den beitrag auch in der richtigen rubrik unterbringen.wie man einen link einfügt weiß ich leider nicht,sonst hätte ich zu meinen ersten beitrag das schon gemacht.ich hoffe das man jetzt einigermaßen durchsieht.liebe grüße dani
 

DaniBln

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Nov 2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#11
danke das du mir geholfen hast meine beiträge zusammenzufassen.Und ich möchte noch anmerken das ich solche äußerungen wie von Hartzbeat überhaupt nicht in ordnung finde.man muss nicht immer gleich jemanden dumm anmachen,wenn man mal nicht alles richtig macht.aber das ist nicht das erste forum wo ich so etwas erlebe....nun ja,wäre schön wenn jemand letzendlich doch noch ein paar tips für mich hätte.ich weiß übrigens erst seid ein paar tagen das ich schwanger bin und mein mutterpass wird erst in 2 wochen geschrieben.schöne nacht noch euch allen!
 

Hartzbeat

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
671
Gefällt mir
3
#12
Stellenangebot ohne Gewährleistung der Kinderbetreuung?

Hallo Dani,
leider funktioniert der erste Link "Schwanger und weitere Fragen" nicht, den Kaleika hier eingestellt hatte
http://www.elo-forum.org/schwanger-b...und-weitere-fr
kann daher keinen Beitrag dazu leisten. Vielleicht stellst Du ihn erneut hier ein?

Nachdem ich Dir zum 3. Link "Erwarte ein Kind" bereits geantwortet habe -
siehe hier > http://www.elo-forum.org/showpost.php?p=178537&postcount=9
nun zu Deinem 2. Thread "Jobangebot"hier:
Solange Du keinen Kitaplatz vorweisen kannst, musst Du den 30 Stunden-Job auch nicht annehmen - denn dazu muss die Kinderbetreuung gewährleistet sein.

1. Schreibe auf der Rückseite des Stellenangebotes, dass Du das Angebot nicht annahmen kannst, da Du noch keinen Kita-Platz hast und die Betreuung der Kinder nicht gewährleistet ist. Fertige eine Kopie davon an.

2. Sende Deine Rückantwort an die ARGE zurück - oder noch besser, gib' sie an der Infothek der ARGE persönlich ab und lass Dir auf der Kopie den Eingang per Stempel bestätigen. Das ist sicherer!

Hoffe, dass Du anhand der Informationen aus beiden Threads
genügend Tipps erhalten hast, die Dir weiterhelfen...


_________
Zu Deinem letzten Beitrag in diesem Thread:
man muss nicht immer gleich jemanden dumm anmachen,wenn man mal nicht alles richtig macht.aber das ist nicht das erste forum wo ich so etwas erlebe.
Sorry, ich habe Dir auf Deinen ersten Thread ausführlich und bemüht geantwortet - habe Dich also nicht "gleich" und auch nicht "dumm" angemacht.

Wie Du anhand des Kuddelmuddels und der Beiträge der anderen User deutlich siehst und auch Deine Bemerkung, dass Du "sowas in anderen Foren erlebt hast", zeigt, bin ich nicht der einzige, dem das so mit Deiner "Informationsstrategie" ergangen ist.
________

:icon_wink: Da ich mich, nach Klärung, dennoch wieder Deines Falles angenommen habe, hoffe ich, dass Du das nicht als dumme Anmache sondern als Korrektur und konstruktiven Beitrag, wie man in einem Forum seine Beiträge platzieren sollte, verstehst.

RECHT viel Erf:icon_daumen:lg
wünscht Dir und Deiner Familie
Hartzbeat
 

DaniBln

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Nov 2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#13
Hallo,danke für deine antwort.ich habe das schreiben soeben fertig gemacht.das du auf meinen einen beitrag geantwortt hast,habe ich erst nachdem ich hier geschrieben haben,gesehen...naja...ist ja auch jetzt egal.danke dir aber für deine hilfreichen tips!schönen abend noch und liebe grüße,dani
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten