Jetzt wird es schon Sektenhaft.....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Puschelkuschel

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
53
Bewertungen
4
Es ist mal wieder typisch,wir sind für alles selbst zuständig.Gesundheit,Wohlstand,privates Glück und und und..aber mit Selbstverantwortung hat das rein gar nichts zutun.Gesundheit gibt es nicht auf Knopfdruck.:icon_mued:
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.824
"Arbeitslose aus Bielefeld"... Bielefeld.. da werde ich immer hellhörig.. weiss doch jeder dass es Bielefeld garnicht gibt.


Die Bielefeld-Verschwörung Warnung: Diese Seite enthält Material, von dem SIE nicht wollen, daß es bekannt wird. Speichern Sie diese Seite nicht auf Ihrer lokalen Platte ab, denn sonst sind Sie auch dran, wenn SIE plötzlich bei Ihnen vor der Tür stehen; und das passiert schneller als man denkt. Auch sollten Sie versuchen, alle Hinweise darauf, daß Sie diese Seite jemals gelesen haben, zu vernichten. Tragen Sie diese Seite auf keinen Fall in ihre Hotlist/Bookmarks/etc... ein!!!
Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitsvorschriften.
 

JulieOcean

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
966
Bewertungen
430
Dieses Video hatten wir hier schon mal.

Angesichts des versprochenen Jungbrunnens werde ich doch mal wieder hellhörig: Wer sagt denn, dass wir ihn nötig haben? Brauchen und wollen wir eine Verjüngung und Figurkorrektur? Und falls ja, wer sagt, dass wir unsere Probleme nicht selbst lösen können? :icon_dampf:

Hinter Ideen wie diesem "Verjüngungsangebot" steckt mal wieder das konstruierte Negativ-Bild des ungewaschenen Hartz-IV-Beziehers, der sich von Pommes und Bratwurst ernährt, den ganzen Tag auf der Couch liegt und wenn er mal rausgeht, dann nur, um bei der Bude Bier zu holen und rechtschaffene Leute anzupöbeln. Da müssen dann natürlich irgendwelche Gutmenschen kommen, die den Hartz-Vierer läutern und ihm den rechten Weg weisen. :icon_dampf:

Vielleicht sollten sich diese Gutmenschen mal über die Steuerverschwendung für solche "Kurse" Gedanken machen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten