• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Jetzt über 10 000 Benutzer im ELO-Forum

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dr.byrd

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
2.921
Bewertungen
159
Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern.
Seit heute sind nun über 10 000 Benutzer im ELO-Forum angemeldet. Das ist schön, aber noch nicht schön genug. Wir müssen noch mehr werden, helft alle dabei, die Adresse des ELO-Forums zu verbreiten!
 

dr.byrd

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
2.921
Bewertungen
159
Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern.
Seit heute sind nun über 10 000 Benutzer im ELO-Forum angemeldet. Das ist schön, aber noch nicht schön genug. Wir müssen noch mehr werden, helft alle dabei, die Adresse des ELO-Forums zu verbreiten!
Und wer mag, sollte sich in die Mitgliederkarte eintragen, oder die Werbebanner des ELO-Forums nutzen. (s.Signatur)
 

Neuerdings

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Sep 2007
Beiträge
504
Bewertungen
0
Töööö-rööööö

Wie neulich schon wer schrieb: xtausend Angemeldete mit 'ner Frage und 2-4 Beiträgen, aber nur 50 "Aktive";
von Karteileichen wird nix stärker.

Mit Rat & ohne Tat,
M.
 

dr.byrd

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
2.921
Bewertungen
159
Wie neulich schon wer schrieb: xtausend Angemeldete mit 'ner Frage und 2-4 Beiträgen, aber nur 50 "Aktive";
von Karteileichen wird nix stärker.

Mit Rat & ohne Tat,
M.
Da ist schon was Wahres dran. aber ganz so pessimistisch würde ich es nicht sehen. Viele lesen und informieren sich halt nur. Nicht Jeder fühlt sich berufen, überall seinen Senf dazuzugeben.
Interessant wäre es mal, wenn man nicht nur die Anzahl der gemeldeten Benutzer erfahren würde, sondern Anzahl der täglichen Zugriffe auf die ELO-Forum Seite und die Seite von PR-Sozial.

P.S. Hier noch der interessante Thread zum Thema Werbung für´s ELO-Forum.
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
bei tägl. 25.000 bis 30.000 Besuchern haben wir schon jede Menge Menschen, die sich bei uns umsehen.
Die 10.000 Marke hatten wir gestern abend schon überschritten. Zur Zeit verzeichnen wir monatlich ca. 500-600 Anmldungen mit zunehmender Tendenz.
Ja Hartz IV erzeugt bei den Menschen enormen Wissensbedarf. Wir sollten dies auch im Forum nicht aus den Augen verlieren, dass die meisten Menschen zuerst zu uns kommen, um Hilfe und Infos zu finden. Erst wenn das für sie einigermaßen befriedigend war, bleiben sie uns lassen sich auf neue Gedanken ein.
So: wir wollen aber jetzt nicht die 10.000 feiern. Gefeiert wird erst, wenn sich politisch sich wieder etwas bewegt hat.
 

uljanov

Neu hier...
Mitglied seit
16 Dez 2007
Beiträge
313
Bewertungen
4
habe ich eben gerade auf der Suche nach einem Artikel festgestellt, doch jetzt wo du es als Thema aufgebracht hast, erst registriert. Waren glaub ich 10047. Doch wie in allen Foren besteht dieses auch, aus der Stammmanschaft ( dt. Rechtschreibung wird auch immer schöner ) und denjenigen die eine gewisse Zeit aktiv sind und dann wieder in der Versenkung verschwinden. Bin da bestimmt auch nicht besser. Sollte ich wieder in Arbeit kommen, werde ich hier auch nicht mehr so aktiv sein, da meistens die Zeit fehlt ( acht Stunden Maloche und dann noch die Fahrzeit und, und, und ). Dazu lässt auch noch das Interesse nach, obwohl mich soziale und makrosoziologiesche, sowie politsche Themen sehr interssieren.
 

Volker

Elo-User/in

Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.571
Bewertungen
39
kracht hoffentlich ncith zusammen...

Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern.
Seit heute sind nun über 10 000 Benutzer im ELO-Forum angemeldet. Das ist schön, aber noch nicht schön genug. Wir müssen noch mehr werden, helft alle dabei, die Adresse des ELO-Forums zu verbreiten!
Na hoffentlich kracht uns das ELO nicht zusammen, wenn es mal 20000 sind... ;-)

Sag vorher Bescheid, so das wir noch Hardware oder was weiss ich dazutun können.

VOlker
 

münchnerkindl

Neu hier...
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1.732
Bewertungen
108
Ich kenne das Problem. Ich bin noch in anderen Foren wo es X user gibt aber letztlich nur wenige regelmässige Gäste.

Ich finde nach 2 Jahren ohne Beiträge sollten die Mitglieder auf einen Karteileichenfriedhof verschoben werden und nach einem weiteren Jahr dann gelöscht..
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
das wird so schnell nicht passieren - Ansonsten müssen wir halt noch etwas zulegen, was eh die nächsten Monate passieren wird.
Jetzt uns bitte aber keine Hardware von alten PCs zuschicken:icon_razz:
Na hoffentlich kracht uns das ELO nicht zusammen, wenn es mal 20000 sind... ;-)

Sag vorher Bescheid, so das wir noch Hardware oder was weiss ich dazutun können.

VOlker
 

ofra

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Bewertungen
2
an diesen positiven zahlen sieht man einerseits, dass das ELO-forum dringend gebraucht wird, andererseits ist es auch traurig, wenn man sieht, wie viele menschen bereits durch hartz IV auf rat und hilfe angewiesen sind.
je mehr leute sich hier anmelden, desto mehr spiegelt das auch den druck wider, der auf dem einzelnen betroffenen lastet.
:icon_confused:
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
Ich kenne das Problem. Ich bin noch in anderen Foren wo es X user gibt aber letztlich nur wenige regelmässige Gäste.

Ich finde nach 2 Jahren ohne Beiträge sollten die Mitglieder auf einen Karteileichenfriedhof verschoben werden und nach einem weiteren Jahr dann gelöscht..
warum?
wir sehen doch bei unseren Newslettern, dass die Menschen sich immer wieder darüber freuen und wenn es mal um Mobilisierung oder andere Sachen geht, werden diese Menschen auch aktiv (Siehe Spenden für unseren Rechtsanwalt oder das Bett für HJGraf). Viele schauen auch immer mal wieder rein. Es ist aber so, dass nicht jeder jeden Tag ein Anliegen hat oder mit diskutieren will.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten