Jetzt im WDR Fernsehen - Hartz4 West ART Talk (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Dingenskirschen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Mai 2012
Beiträge
458
Bewertungen
49

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.945
buschkowsky

hartz4-empfänger sind wie wasser und suchen sich den schnellsten weg
übersetzt:

hartz4-empfänger sind en gros betrüger, die nebenher illegal vermieten
wir haben zwei wohnungen, was machen wir mit der anderen
und wie schön, dass der frisör bei 600€ aufgestockt wird

mir steigt schon wieder die zornesröte ins gesicht :icon_dampf:
 

TickTack

Elo-User*in
Mitglied seit
2 August 2012
Beiträge
243
Bewertungen
82
Da hat man mal wieder einen "passenden" Leistungsempfänger hingesetzt. Warum nicht der Familenvater, ü40? Eine Steilvorlage für den Buschkowsky.
 
E

ExitUser

Gast
Da hat man mal wieder einen "passenden" Leistungsempfänger hingesetzt. Warum nicht der Familenvater, ü40? Eine Steilvorlage für den Buschkowsky.
Ich bin froh, dass man endlich auch mal jemand so junges mit einbezieht in diese ganzen Diskussionen! Jemand junges, der auch in der Lage ist, seine Lage zusammenfassend und für alle verständlich an den Mann zu bringen. Die (H4-betroffene) Jugend ist m. E. noch viel beschissenenr dran. Ihnen fehlt es schlicht an Lebenserfahrung; sie sind kindlich-jugendlich naiv, unbedarft ...
 

TickTack

Elo-User*in
Mitglied seit
2 August 2012
Beiträge
243
Bewertungen
82
Ich finde nur, dass er (vermutlich ungewollt) nur Klischees bedient hat, die Buschkowsky für seine Cowboyansichten zu nutzen wusste.
 
E

ExitUser

Gast
Ah ja, die geladenen Gäste und ein Laiendarsteller. Super, wie das wieder der Realität entspricht.

Und bei den Gästeeintragungen (Leserbriefe, Kommentare) gibts wieder viele Rentner, die sich beschweren, dass so viele "junge" Leute zu Hause rumsitzen und sie selber nur kleine Rente kriegen. :icon_neutral:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.945
nein.

man hat ihn eingeladen, weil hartz4-empfänger unisono arbeitslose, unqualifizierte jugendliche sind.

er hat es mit müh' und not geschafft, darauf hinzuweisen, dass er einen persönlichen betreuer/begleiter hatte und nicht die idioten in den jc für seinen "erfolg" verantwortlich sind

wo sind in der sendung die ü50, die aus steuermitteln am bodensee, muscheln sammeln, wo sind die "plüschtierwäscher" und "puzzel-experten" und die verkäufer/käufer-spieler, die spielzeug-lebensmittel mit spielzeuggeld bezahlen ????

wo ist ein behrsing, der auf die rechtswidrigen sanktionen hinweist und die stets steigenden verfahren vor den sg ???

das ist eine werbesendung für hartz4 :icon_neutral:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.945
wenigstens distanzierte sich die kunkel-weber von hartz4, was offensichtlich mit den ergebnissen der hartz4-kommission, null und gar nix zu tun hatte :icon_klatsch:

das in konservativen kreisen über einen flächendeckenden mindestlohn nur gesprochen wird, reicht nicht !

wäre das damals bedingung gewesen, wären heute leute nicht bei vollzeitbeschäftigung auf staatliche almosen angewiesen.

vom kunden zum klienten ?

ich weiss nicht, ob das ein quantensprung ist :icon_kinn:
 
E

ExitUser

Gast
Mit dieser Aussage beweist Herr Buschkowski, dass er die Materie "Wasser" in NaWi nicht verstanden hat. 6, setzen!

hartz4-empfänger sind wie wasser und suchen sich den schnellsten weg
Falsch.

Das Wasser ist geduldig.
Das Wasser wartet auf den richtigen Zeitpunkt.
Das Wasser gibt nach.
Das Wasser kann Berge erobern.

Kurz: Das Wasser gewinnt immer. :biggrin:
 

Wutbuerger

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
4.803
Bewertungen
2.356
Mit dieser Aussage beweist Herr Buschkowski, dass er die Materie "Wasser" in NaWi nicht verstanden hat. 6, setzen!



Falsch.

Das Wasser ist geduldig.
Das Wasser wartet auf den richtigen Zeitpunkt.
Das Wasser gibt nach.
Das Wasser kann Berge erobern.

Kurz: Das Wasser gewinnt immer. :biggrin:
Wasser holt sich manchmal zurück was man ihm abgerungen hat --- na da bin ich ja mal gespannt ob das Bild stimmt -- klingt jedenfalls wie ein fernöstlicher kampfkurs .... gg
 

martinpluto

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 November 2005
Beiträge
605
Bewertungen
190
Bei dem "S" muss noch ein "U" davor; diese Partei hat schließlich nichts mit "Sozialem" zu tun sondern ist "Unsozial"...
 

Optierer

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Januar 2013
Beiträge
230
Bewertungen
172
AW: Es packt einer aus von der Hartz-Kommission

Nichts Neues.

Es ist lange bekannt, dass die Vorschläge der Hartz-Kommission mit dem, was dann Ende 2004 mit dem SGB II in Gesetzesform gegossen wurde, nicht allzu viel zu tun hatten.
 
M

Minimina

Gast
AW: Es packt einer aus von der Hartz-Kommission

Schau Dir mal das Datum der Sendung an. Glaubst Du das hat hier jemand verpasst?

LG MM
 

FaReuter

Neu hier...
Mitglied seit
15 August 2013
Beiträge
10
Bewertungen
3
AW: Es packt einer aus von der Hartz-Kommission

Altes Video, aber wichtig es nochmal zu sehen. Danke fürs Teilen.
 

Tina123

Elo-User*in
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
166
Bewertungen
19
AW: Es packt einer aus von der Hartz-Kommission

Altes Video, aber wichtig es nochmal zu sehen. Danke fürs Teilen.
Habe wohl auch das Datum der Sendung gesehen. Dachte mir aber auch es könnte nicht schaden es nochmal in die Köpfe zu bringen. Danke für die nette Worte:icon_knutsch:
 
Oben Unten