Jedes dritte Kind auf falscher Schule

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Darauf kann es nur eine einzige Antwort geben, die zu mehr Gerechtigkeit führen kann: längeres gemeinsames Lernen, wie es alle anderen europäischen Ländern - außer Deutschland und Österreich - längst eingeführt haben!
Weg mir dem dreigliedrigen Schulsytem, was nur die Pfründe der Reichen sichert, dafür sorgt, dass sie unter sich bleiben können!

Kaleika
 

left

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Mai 2006
Beiträge
1.269
Bewertungen
69
Darauf kann es nur eine einzige Antwort geben, die zu mehr Gerechtigkeit führen kann: längeres gemeinsames Lernen, wie es alle anderen europäischen Ländern - außer Deutschland und Österreich - längst eingeführt haben!
Weg mir dem dreigliedrigen Schulsytem, was nur die Pfründe der Reichen sichert, dafür sorgt, dass sie unter sich bleiben können!

Kaleika

Da hat doch unsere ReGIERung, federführend Frau Schavan <Bundesministerin für Bildung und Forschung>, mit der Föderalismusreform (jetzt 16 zustimmungspflichtige Bundesländer)schon vorgebaut, dass das nicht so schnell geändert werden kann.
 
E

ExitUser

Gast
Kaleika, das längere gemeinsame Lernen gibt es tatsächlich in keinem Land Europas.

Gemeinsame staatliche Schule bis zur achten Klasse führt aus meiner Sicht zu einem großen Problem.
Wer es sich irgendwie finanziell leisten kann, wird alles tun sein Kind von den Problemkindern fern zu halten und seinem Sprössling eine Privatschule ermöglichen. Wer sich das leisten kann, wissen wir ja. Dann hätten wir endgültig ein Zwei-Klassen-Bildungssystem.

Was mir viel wichtiger erscheint. Die Durchlässigkeit zwischen den Einzelnen Schulsystemen müsste viel größer werden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten