Jedem Vierten droht bei Jobverlust Hartz IV

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
S

Steamhammer

Gast
Am besten man ist gleich arm ohne Arbeit statt mit und nimmt solche komischen Jobs möglichst erst gar nicht an.
 
M

Minimina

Gast
Das bedeutet im Umkehrschluß, daß 25% der Arbeitnehmer bereits heute präkär beschäftigt sind und nicht viel mehr als Alg II verdienen trotz Vollzeitjob, ggf. davon wiederum viele bereits ergänzende Hilfen wie Wohngeld etc. erhalten.

25%! Gleich danach kommen dann die die grade noch über die Runden kommen. Wahrscheinlich ca. weitere 30-50%.

Da es lt. JC genug Arbeitsstellen gibt: Dank Vollbeschäftigung erwerbslos :icon_neutral:

LG MM
 

Stuhoy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Dezember 2011
Beiträge
173
Bewertungen
56
Bei uns im Norden hat sich ein Lohn so bei im Bereich von 8 Euro durchgesetzt in vielen Bereichen.Was mir dabei auch auffällt ist, dass es besonders viele 450 euro und Zeitarbeitsangebote gibt.Selbst die Callcenter versuchen schon über Zeitarbeit Personal zu finden.

Wen wundert es da noch, dass man die Bedingungen für ALG 1 nicht mehr erfüllt. Im Prinzip kann man ALG komplett streichen, weil ich denke, dass diese Leistung kaum noch jemand erhalten wird in naher Zukunft hier im Norden und Dänemark hat auch gerade eine schwierige Phase.
 
E

ExitUser

Gast
Jedem Vierten droht bei Jobverlust Hartz IV

"Droht"? Hä? Nirgendwo auf der Welt gibt es ein so gutes soziales Fangnetz! Nirgendwo sind Arbeitslose glücklicher, weil so gut abgesichert! Jeder, der demnächst seine Arbeit verliert, kann sich also darauf freuen, bald den ganzen Tag in der sozialen Hängematte mit 380 Glocken /Mo. zu verpennen. Schluss mit der Neiddebatte! Hartz IV für alle!
 
S

Steamhammer

Gast
Bei diesen Jobs wäre es eher eine Drohung,wenn die Verträge verlängert würden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten