JC zahlt doppelt für Schulausflug

Federal Reserve

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
5 August 2011
Beiträge
364
Bewertungen
44
Hallo,
ich habe heute eine doppelte Zahlung für einen Schulausflug meines Sohnes erhalten.
Stattgefunden hat dieser Schulausflug noch kurz vor den Sommerferien in NRW.

Einen positiven schriftlichen Bescheid habe ich vor 14 Tagen erhalten.

Einmal wurde gezahlt am 08.08.2011.
und heute wurde erneut die identische Summe gezahlt.

Wie arbeiten die in diesen JC .:icon_klatsch:

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
 
G

gast_

Gast
Leg das Geld beiseite... ein Rückforderungsbescheid könnte kommen - allerdings: wer weiß wann.

Kommt einer, postest du wieder hier :)
 

Federal Reserve

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
5 August 2011
Beiträge
364
Bewertungen
44
Danke für deine Antwort.
Ja, mache ich.

Falls ich mich nicht deswegen beim JC melde, kann mir daraus ein Nachteil (Sozialbetrug) angekreidet werden?

Ich stehe zur Zeit im Streit wegen dem Bildungspaket mit meinem JC. (ich habe hier einen Teilerfolg errungen und ich habe soeben in diesem Forum darüber in ALG II berichtet)

Mir steht die doppete Zahlung ja nicht zu.
 
E

ExitUser

Gast
Du hast den Bescheid erhalten, Du weißt also, wie viel Dir bewilligt wurde.
 
Oben Unten