Jahresendabrechnung strom/gas 08-09

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nobody

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Oktober 2008
Beiträge
84
Bewertungen
1
Am Samstag 19.01.09 hats mich fast vom ''Hocker'' gehauen, als ich meine gasendabrechnung bekommen und gesehen habe.
Im letzten Jahr, sind ja stetig die Gaspreise mehrfach exorbitant und unverschämt angestiegen.
Ich kann mir auch sehrgut Vorstellen, das der eine oder andere sogar sparsam im verbrauch war, und trotzdem eine knallharte nachzahlung erhalten hat.

Es ist mir schon klar das das Amt dies übernimmt, doch ich denke auch an die Menschen, die für ein paar Kröten Arbeiten geh'n, und nun das ganze Jahr wahrscheinlich an der Abstotterei der Endabrechnung zu knabbern haben, damit die ''Geier'' ihr Fressen bekommen.:icon_neutral:

Wie gierig diese Konzerne sind, zeigte sich wie folgt:

Am 12.01. füllte ich die Vorgedruckte karte des Konzernes mit den Strom und Gas daten aus, und schickte diese am 13.01. ab.
Am 17.01.09, also nur 4Tage später, erhielt ich bereits die Endabrechnung.
Das hatte ich bis dato noch nie erlebt.
Als ob diese Rechnung nicht schon seit monaten, triefend in der Schublade gewartet hätte, so scheint es.

Natürlich darf es ja nicht fehlen, das solche Hiobsbotschaften dann auch immer zum Wochenende angeflattert kommen. Man könnte fast meinen das da Absicht dahinter steckt.

Euere erfahrungen würden mich diesbezüglich sehr interessieren.

mfg Nobody
 

Eierbecher

Elo-User*in
Mitglied seit
18 September 2008
Beiträge
331
Bewertungen
7
Mir graut auch vor der Abrechnung.

Strom haben wir reichlich gespart, Gas ist erheblich mehr verbraucht worden.
War ja kalt.

Aber schlimmer finde ich es das die mit uns machen können was sie wollen.
Wir sind schon beim günstigsten Anbieter.

Die Strompreise wurden gerade um über 10% erhöht.:icon_neutral:

Ab Februar werden die Gaspreise wieder gesenkt, ist ja klar, dann wird es langsam wieder wärmer.
 
F

FrankyBoy

Gast

Nobody

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Oktober 2008
Beiträge
84
Bewertungen
1
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten