IWF warnt Europa vor instabilem Finanzsektor

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Mal sehen, ob Merkel die Katze noch bis kurz nach der Wahl im Sack halten kann....:biggrin:

Der Internationale Währungsfonds richtet deutliche Worte an Europas Bankenretter: Die EU müsse mehr für die Stabilität des Finanzsektors unternehmen, die Geldhäuser seien weiterhin anfällig für Krisen. Bislang bremst dabei vor allem die Bundesregierung.


IWF fordert EU auf, mehr für Finanzstabilität zu tun - SPIEGEL ONLINE
 
F

FrankyBoy

Gast
Ich habe mir gestern die diesbezügliche Bundestagsdebatte angesehen und vor allem der 2. CDU-Vertreter hat ja so vehement darauf hingewiesen, dass vor allem die Regierungskoalition alles mögliche reguliert hat, damit es nicht mehr zu den Verwerfungen kommen kann, die in der jüngeren Vergangenheit zu beklagen waren!

Deutscher Bundestag: Mediathek des Deutschen Bundestages

Wow - ich finde auch, dass die CDU/CSU/FDP so toll reguliert hat, dass diese Schrottparteien, die nächste Bankenkrise, die schon lange vor der Haustür steht, alleine stemmen zu können - die wären in 20 Millisekunden superpleite!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten