Ist es richtig das das KinderGeld als Einkommen gilt

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

BumBum

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Jan 2007
Beiträge
11
Bewertungen
0
und ich zusätzlich nur noch 122€ von der ARGE bekomme?
(154+122=276)
Können die das so rechnen?

Ich hab immer gedachz ich würde 276+KinderGeld bekommen...

Wenn die das können, können die dann die ganzen 154€ oder nur eien Teil davon so mit bzw an oder wie auch immer rechnen?

Vielen herzlichen Danke
 
E

ExitUser

Gast
BumBum meinte:
und ich zusätzlich nur noch 122€ von der ARGE bekomme?
(154+122=276)
Können die das so rechnen?

Ich hab immer gedachz ich würde 276+KinderGeld bekommen...

Wenn die das können, können die dann die ganzen 154€ oder nur eien Teil davon so mit bzw an oder wie auch immer rechnen?

Vielen herzlichen Danke

Wenn du U 25 bist, stehen dir 276 € Regelsatz + Mietanteil zu, Kindergeld gilt als anzurechnendes Einkommen, wird also abgezogen.

Wenn du volljährig bist, müßtest du aber die Versicherungspauschale bekommen.

Gruß aus Ludwigsburg
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten