Ist Ersatzpflicht gegen Jobcenter möglich ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Herbert1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2013
Beiträge
43
Bewertungen
2
Hallo,

das JC kann doch Ersatzpflicht fordern, wenn man eine zumutbare Stelle
nicht annimmt.

Kann man vom JC Ersatzpflicht fordern, wenn aufgrund einer falschen Entscheidung des JC kein Beschäftigungsverhältnis zustande kam ?

Es wurde zuweit führen alles genau zu erläutern worum es geht.
Mich würde nur mal interessieren ob das prinzipiell möglich ist.

Danke
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.370
das JC kann doch Ersatzpflicht fordern, wenn man eine zumutbare Stelle
nicht annimmt.
Was meinst du mit dem Begriff "Ersatzpflicht" eventuell Sanktion oder Geldleistungen?

Kann man vom JC Ersatzpflicht fordern, wenn aufgrund einer falschen Entscheidung des JC kein Beschäftigungsverhältnis zustande kam ?
Das mußt du schon näher erläutern, wenn du dafür einen nachvollziehbaren Hinweis
bekommen willst, so aus der Luft gegriffen und aus dem Ärmel, wird das nichts!:icon_pause:
 

Herbert1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2013
Beiträge
43
Bewertungen
2
Was meinst du mit dem Begriff "Ersatzpflicht" eventuell Sanktion oder Geldleistungen?

Das mußt du schon näher erläutern, wenn du dafür einen nachvollziehbaren Hinweis
bekommen willst, so aus der Luft gegriffen und aus dem Ärmel, wird das nichts!:icon_pause:


Ersatzpflicht bedeutet, das man Leistungen zurückzahlen muß, die nicht entstanden wären wenn man die Arbeitsstelle angenommen hätte
 

Purzelina

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.691
Bewertungen
2.050
Ersatzpflicht bedeutet, das man Leistungen zurückzahlen muß, die nicht entstanden wären wenn man die Arbeitsstelle angenommen hätte

Man kann bei einer Nichtannahme sanktioniert werden. Eine Ersatzpflicht bei Aufgabe oder Ablehnung einer Beschäftigung ist mir persönlich noch nie begegnet, wird wohl sehr selten vorkommen.
 

Herbert1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2013
Beiträge
43
Bewertungen
2
Man kann bei einer Nichtannahme sanktioniert werden. Eine Ersatzpflicht ist mir noch nie begegnet. :confused:

doch, sowas kann das JC tatsächlich ausstellen.
Mein Widerspruch wurde anerkannt und es kam zu keiner Ersatzpflicht.

Ich frage mich nur welchen Betrag das JC als Ersatzpflicht anrechnen
würde. Die wissen doch nicht wielange man in der Firma beschäftigt gewesen wäre.

Ich denke mal das würde genau willkürlich festgelegt wie vieles im SGB
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.370
Habe hier mal ein Beispiel gefunden:

sozialrechtsexperte: Hartz IV - Strafbares Verhalten führt nur zu Ersatzpflicht, wenn es auf die Herbeiführung von Hilfebedürftigkeit oder den Wegfall der Erwerbsfähigkeit oder -möglichkeit gerichtet ist

Sozialwidrig ist ein Verhalten, wenn das Tun oder Unterlassen desjenigen, der zum Ersatz verpflichtet werden soll, objektiv zu missbilligen ist, wobei stets die jeweiligen Umstände des Einzelfalls berücksichtigt werden müssen.

Und hier aus dem Forum:

https://www.elo-forum.org/alg-ii/77...ersatzpflicht-alternative-vorgehensweise.html

:icon_pause:
 

Herbert1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Februar 2013
Beiträge
43
Bewertungen
2
anscheinend gibt es seitens des SGB da keine Möglichkeit den " Spieß
umzudrehen ". Vielleicht bekommt man eventuell recht, wenn man vor das
Sozialgericht geht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten