• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Ist dem AA jedes Mittel recht?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Panti

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Mrz 2006
Beiträge
110
Bewertungen
0
Hallo Leute,
hatte gestern aufgrund der geplanten Selbstständigkeit ein längeres Gespräch beim AA.
Mein Konzept wurde zwar akzeptiert aber es wurden auch noch Tipps gegeben die weit unter die Gürtellinie gehen.
Offenbar gibts dort Kopfgeld pro Nase die aus der Statistik herausfällt.
Ich halte diese Tips für zweifelhaft und dachte das das AA einen hilft ehrlich etwas aufzubauen und damit der Wirtschaft zu helfen.
Wer hat denn noch zweifelhafte Tips für die Selbstständigkeit bekommen
fragt Panti
 
E

ExitUser

Gast
Nenn doch mal ein Beispiel, was für dich zweifelhafte Tipps waren?

Wenn sich jetzt andere User hie melden und schreiben, ja mir auch. Ist der Sinn deines Threads doch wohl nicht erreicht, oder?
 

Hennes K.

Neu hier...
Mitglied seit
13 Jul 2005
Beiträge
64
Bewertungen
0
Hallo,

ARGE hat keine Ahnung von E/Ü Rechnung, 0-Plan vo Steuern, 0-Plan von PR und Marketing.
Was soll es da zweifelhafte Infos (illegal) geben????

Oder Nacktputzen in "Schiesserfeinripp" statt im String?

Nenn uns mal die zweifelhaften Dinge

Gruß
Hennes
 

Panti

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Mrz 2006
Beiträge
110
Bewertungen
0
Hallo barney,
Barney schrieb:
Nenn doch mal ein Beispiel, was für dich zweifelhafte Tipps waren
?
kannst du dir vorstellen das dich das AA zur Schwarzarbeit auffordert?!
hab das bisher für ein Gespinne gehalten nun weiß ichs.
Gute Statistik ist wohl alles, dann kommt erstmal ne ganze Weile nichts...
Ich kann das nun nicht so hoch hängen weil mir der MA des AA von dem ich den Tip habe mir das auf keinen Fall schriftlich bestätigen würde.
Ein weiteres Beispiel, ich soll meinen Service bis in die späten Abendstunden anbieten. Frage mal haben wir noch das Ladenschlußgesetz oder ist das schon gekippt, dann wäre das natürlich berechtigt.
Eine weitere Sache (ich soll das nicht in der Öffentlichkeit erzählen tus aber trotzdem :p )
in der Woche vom 22.5.-24.5. wird beim AA ein neues Computerprogramm eingeführt ("ich weiß jetzt schon das wir damit Probleme haben werden deswegen werden wir in der Zeit keine Termine vergeben und sind auch telefonisch nicht zu erreichen, aber bitte nicht weitererzählen")
ich böser Mensch nu wieda :p :lol: :p
MfG Panti
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Definiere mal Schwarzarbeit so wie es die ARGE gesehen hat.
Das Ladenschlußgesetz ist so gut wie gekippt durch die Innenministerkonferenz ist es schon und dann kommt es auf die Branche an, ich kenne bereits einige die bis in den späten Abend arbeiten
Ich weiß ja nicht ob Du z.B. eine Tankstelle oder eine Bäckerei eröffnen möchtest!

Und das mit dem Computerprogramm ist doch eigentlich eine nette Vorabinfo, habe ich auch schon öfters von meinen SB's bekommen, dann weisst Du doch worauf Du Dich einstellen kannst.

Ich kenne jetzt immer noch nicht das genaue Problem
 

Panti

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Mrz 2006
Beiträge
110
Bewertungen
0
Hallo @ll,
Arania schrieb:
Ich weiß ja nicht ob Du z.B. eine Tankstelle oder eine Bäckerei eröffnen möchtest!
es soll ein Computerladen werden und dort gilt bis maximal 20 Uhr.
Arania schrieb:
Und das mit dem Computerprogramm ist doch eigentlich eine nette Vorabinfo, habe ich auch schon öfters von meinen SB's bekommen, dann weisst Du doch worauf Du Dich einstellen kannst.
unter der Hand hörte ich von einigen Bekannten das es ein neues Programm sein wo die Bearbeiter spezielle Vermerke machen können (z.b. fauler Arbeitsloser, ist tel nie zu erreichen usw.) Hallooo
soweit zum sinnvollen Einsatz der Steuergelder...und dann brauchen die ewig und 3 tage um damit klarzukommen.
Die sollen lieber die Gelder effektiv einsetzen um den Leuten mehr Geld bzw ein BGe zu zahlen als solche Mätzchen :dampf:
MfG Panti
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten