Ist das Krankengeld im Falle längerer Krankheit niedriger als das ALG I ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Optimist63

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2020
Beiträge
318
Bewertungen
206
Nabend zusammen !

Ich bekomme nach kurzer Aussetzung ab September wieder ALG I. Gesetz den Fall ich werde irgendwann demnächst für längere Zeit mal krank, dann zahlt ja die AfA die ersten 6 Wochen erstmal ALG I weiter und anschließend würde ich Krankengeld bekommen soweit ich informiert bin.
Jetzt zu meiner Frage: Ist das Krankengeld in einem solchen Fall dann niedriger als mein augenblickliches ALG I ? Ich bekomme ja z.Z. 60% vom letzten Netto ... würde ich dann noch weniger als diese 60% bekommen ?
Vielen Dank schonmal für Eure Antworten !
 
Oben Unten