Internet-Leerstandsmelder in Dortmund : Rote Ballons an Schmuddelecken (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.322
Bewertungen
831
Bitte beteiligen:
Internet-Leerstandsmelder in Dortmund : Rote Ballons an Schmuddelecken

Von Claudia Kracht
Unbewohnte Mietshäuser, verwaiste Gewerbe-Flächen, verlassene Wohnungen: Viele tausend Häuser in NRW-Städten stehen leer. Dortmunder Bürger können jetzt online melden, welche Gebäude in ihrer Stadt nicht genutzt werden.
Internet-Leerstandsmelder in Dortmund - Panorama - WDR.de

Studie 2008: In Deutschland stehen 780.000 Wohnungen leer
vom 16.02.2012

In der Bundesrepublik sind noch viele Zimmer frei. Laut einer Erhebung waren 2008 gut 780.000 Immobilien nicht bewohnt. Der Osten Deutschlands kommt dabei besonders schlecht weg. …
weiterlesen (Keine Kommentare)
Hamburg,Bremen,Berlin,Frankfurt sind schon dabei.........

So geht's

Um Leerstände einzutragen, Kommentare zu posten und Fotos hochzuladen braucht ihr einen Account und müsst euch einloggen.

Um einen Account zu erstellen klickt oben rechts auf „Registrieren“. Wenn ihr schon registriert seid, könnt ihr euch oben rechts unter „Anmelden“ direkt einloggen.

Wenn ihr eingeloggt seid habt ihr oben rechts die Auswahloption Mein Account, darunter könnt ihr einstellen, ob euch andere NutzerInnen über die E-Mail-Adresse kontaktieren können, mit der ihr euch angemeldet habt und ob ihr benachrichtigt werden wollt, wenn es Neuigkeiten von anderen NutzerInnen zu euren Einträgen gibt (ein neuer Kommentar oder ein neu hochgeladenes Bild).
Leerstandsmelder - Für mehr Transparenz und neue Möglichkeitsräume in der Stadt
 
Oben Unten