Interessengemeinschaften (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.412
Bewertungen
7.283
Mit dem Update der Forensoftware hat sich auch bei den Interessengemeinschaften einiges geändert.

Hier möchte ich insbesondere erwähnen, dass die IGs nun in verschiedene Kategorien eingeteilt sind (werden), alle noch nicht einer Kategorie zugeteilten IGs befinden sich in der Kategorie "Kategorielos".
Die verschiedenen Kategorien und darin befindliche IGs können oben Links im BrowserFenster angewählt werden.

IGs können nun auch auf andere Nutzer übertragen werden falls gewünscht. Aber das alles finden die Ersteller der IGs beim ersten Besuch selbst heraus.

Fragen, Antworten und Wünsche zum Thema bitte hier stellen.
 

Tinka

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 November 2007
Beiträge
1.121
Bewertungen
148
Ich finde diese neue Form für mich sehr unbequem, möchte nicht erst lange suchen müssen...
LG
 

fritzi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 Dezember 2007
Beiträge
518
Bewertungen
2
Ich habe dasselbe Problem wie Gavroche. Ich habe unter den Einstellungen gewählt, daß die neuesten Beiträge zuerst angezeigt werden. Das klappt aber in den IG leider nicht.

Zudem finde ich es jetzt sehr unübersichtlich und muß mehrmals herumklicken, bis ich da angekommen bin, wo ich hin will :icon_sad:.
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe dasselbe Problem wie Gavroche. Ich habe unter den Einstellungen gewählt, daß die neuesten Beiträge zuerst angezeigt werden. Das klappt aber in den IG leider nicht.

Zudem finde ich es jetzt sehr unübersichtlich und muß mehrmals herumklicken, bis ich da angekommen bin, wo ich hin will :icon_sad:.
öhm, wo hast Du was eingestellt?

Welchen Browser benutzt Du?
 
E

ExitUser

Gast
> Kontrollzentrum
> Einstellungen ändern
> Themenanzeigeart
- Linear - neueste Beiträge zuerst

... und alles im IE
hm, hab ich auch gemacht "Änderungen speichern" und klappt bei mir.

Beim Firefox gibt es ein addon "NoScript", gibts sowas auch beim IE?
 

fritzi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 Dezember 2007
Beiträge
518
Bewertungen
2
hm, hab ich auch gemacht "Änderungen speichern" und klappt bei mir.
Ich hab `s gerade nochmal gemacht, klappt aber nicht.

Beim Firefox gibt es ein addon "NoScript", gibts sowas auch beim IE?
Keine Ahnung :confused:. Ich habe mir ja schon längst ein Firefox-Setup heruntergeladen und wenn ich Veränderungen nicht so lästig fände, hätte ich es mir auch schon installiert :cool:.
 
E

ExitUser

Gast
E

ExitUser

Gast
Hallo admin & Sancho,

vor der Umstellung hat alles (ohne add-on!) problemlos funktioniert.
Ich benutze Firefox und habe jetzt dieses von Sancho empfohlene add-on (noscript) installiert. Nix. Es klappt nicht.
 

Tinka

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 November 2007
Beiträge
1.121
Bewertungen
148
Hallo admin & Sancho,

vor der Umstellung hat alles (ohne add-on!) problemlos funktioniert.
Ich benutze Firefox und habe jetzt dieses von Sancho empfohlene add-on (noscript) installiert. Nix. Es klappt nicht.
Bei mir auch nicht! und ich würde mir wünschen, dass die alte Version der IG wiederkommt.
Es ist lästig, wenn ich erst lange klicken und suchen muss, um meine IG und die letzten Beiträge zu finden. Außerdem hätte ich gern alle Beiträge zusammen und nicht nur jeweils einen.

Dank und LG

:icon_knutsch:
 
E

ExitUser

Gast
Hallo admin & Sancho,

vor der Umstellung hat alles (ohne add-on!) problemlos funktioniert.
Ich benutze Firefox und habe jetzt dieses von Sancho empfohlene add-on (noscript) installiert. Nix. Es klappt nicht.
:eek:

Bei Noscript das ELO erlauben und Cookies zugelassen?
 
E

ExitUser

Gast
Die neue Struktur der IGs dürfte meines Erachtens ja nichts mit einem verwendeten Browser zu tun haben. Ich finde sie - die neue Struktur bzw. Anzeige - auch unbequem. Auch die Anzeige einer "zufälligen" IG zur "Motivation" ist etwas kindisch und erinnert eher an Ibäh, wobei einem eben als "Anreiz" mal was anderes untergeschoben werden soll als das was mensch sucht. Linear-Struktur wie vorher fände ich durchaus besser. Ich nehme mal an, dass diese nicht unseres Admins Idee war, sondern die der Entwickler der zugrundeliegenden Software.

Als Verwalter muss ich jetzt leider, da die IG als "moderiert" eingestellt ist um den dort schreibenden Usern durch Zulassung neuer User einen gewissen Schutz zu bieten, auch sämtliche neue Beiträge der Mitglieder freischalten. Es ist meinerseits keineswegs die Absicht, die Beiträge der sich bereits in der IG befindlichen Nutzer zu sichten, sondern lediglich neu dazukommende User auszuwählen welche Mitglieder werden können.

Hier müsste es also zwei unterschiedlich zu handhabende Optionen geben: Einmal den Bedarf der Freischaltung "neuer Mitglieder" und zweitens die Option, dass alle freigeschalteten Nutzer ohne besondere Freischaltung durch den Verwalter der IG Beiträge schreiben können.

LG
Emily
 

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.412
Bewertungen
7.283
Als Verwalter muss ich jetzt leider, da die IG als "moderiert" eingestellt ist um den dort schreibenden Usern durch Zulassung neuer User einen gewissen Schutz zu bieten, auch sämtliche neue Beiträge der Mitglieder freischalten. ...
LG
Emily
Das ist inzwischen geändert.

Eine neue, mir auch dahin nicht bekannte Standardoption war aktiviert, wonach alle Beiträge in allen IGs zuerst frei geschaltet werden mussten.
 

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.412
Bewertungen
7.283
Ja. Es tut sich leider nix. Mich würde interessieren, ob auch andere user betroffen sind. Ich weiß echt nich weiter...
Wie mir das Changelog zu vB3.8.2 sagt sind die Beiträge in IGs nun fest
"aufsteigend" sortiert. Ich habe nun angeregt, dies für User einstellbar, oder doch zumindest mit seinen Profileinstellungen korrelierend zu programmieren. Letzteres sollte meines Wissens eigentlich bereits in dieser Version Standard sein.
 
E

ExitUser

Gast
Wie mir das Changelog zu vB3.8.2 sagt sind die Beiträge in IGs nun fest
"aufsteigend" sortiert. Ich habe nun angeregt, dies für User einstellbar, oder doch zumindest mit seinen Profileinstellungen korrelierend zu programmieren. Letzteres sollte meines Wissens eigentlich bereits in dieser Version Standard sein.
Das jedenfalls ist auch gut. :icon_daumen:
 

MrsNorris

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 Juni 2007
Beiträge
1.120
Bewertungen
22
Die neuen IG´s sind einfach nur kompliziert und benutzerunfreundlich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten