Intelligente Kameras: New Yorks Polizei setzt auf Totalüberwachung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Regelsatzkämpfer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
3.464
Bewertungen
864
Bislang stand nur Manhattan im Visier, jetzt ganz New York. Die Polizei der US-Metropole startet ein neues Überwachungssystem mit Nummernschild-Scannern, Kameras und Strahlungssensoren. Die Daten will man in einigen Fällen erst nach fünf Jahren löschen. Die Polizei jubelt, Bürgerrechtler sind entsetzt. ...
New York: Polizei setzt flächendeckendes Überwachungssystem ein - SPIEGEL ONLINE

Wehren sich die Bürgern nicht gegen den immer mehr ausufernden Überwachungsstaat, dann ist das New-York-Modell nur ein schwacher Abklatsch dessen was noch auf uns zu kommt. Und glaube keiner der Irrsinn würde an den Grenzen der USA stoppen.
 
Oben Unten