• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Insolvenz Flughafen Zweibrücken

wolliohne

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#1
die EU scheint endlich zu handeln.
Wobei mir noch sehr viele andere Baustellen und völlig unnötige Luxus Projekte einfallen!

Mein besonderer Gruß geht nach RP an K. Beck (hätte er sich nur einmal vernünftig rasiert und gekämmt) und andere RotGrüne
 
E

ExitUser

Gast
#2
Endlich, endlich ist Schluss mit dem Wahnsinn....Wer aus Zweibrücken stammt oder hier lebt, weiß was ich meine mit der "Gangway ins Nirwana"!
 
E

ExitUser

Gast
#3
Na ja, Wezze bei uns in der Nähe kann auch nur noch durch Gelder von NRW und dem Kreis überleben.
Ich denke mal, dass der Flughafen sich auch nicht mahr lange hält.
Trotzdem, schade für alle, die ihren Job verlieren.
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#4
Gerade in den SWR4 Nachrichten

Koblenzer Alu Unternehmen beschwert sich über zu hohe eeg umlagen
Notfalls müsse man Personal einsparen.

Noch Fragen??
 
E

ExitUser

Gast
#5
Die Handvoll die in ZW dort beschäftigt sind/waren, fallen wohl kaum ins Gewicht. Die kommen dicke wo anders unter. Die Currywurstbude wird wohl den Standort wechseln, die beiden Typen mit der Kehrmaschine werden wohl wo anders eingesetzt werden, der Manager wird wohl auch wieder was managen dürfen. Der Autoverleih darf an einen Kundenfreundlicheren Standort umziehen. Irgendwann Sept. 2013 war ja mal tatsächlich eine Maschine hier gelandet :wink: , Saarbrücken/Ensheim war zu voll. Dort geht es tatsächlich zu wie in einem Bienenschlag. Restaurants, Tax Free Shops Geschäfte, Boutiquen, Hotels, Angebote rund ums Fliegen....
 
E

ExitUser

Gast
#6
Ha! Da ist das "Prachtstück". Die Polizeiwache besteht aus einem Container mit 4 Schreibtischen und zwei Umkleidekabinen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Zweibrücken

Die Abfertigungshalle wird (inzwischen nicht mehr) einmal wöchentlich von einem Einmann Reinigungsbetrieb abgefertigt. Ein anderer Einmann Betrieb hat die Pflege das Unkrauts übernommen. Im Flyaway (Worschdbud) ist die Spezialität die "Zweibrücker Stadtwurst" mit Pommes, als Menu mit einem Schoppen Bier und eben Currysoße. Hauptdeco;- großer Propeller an der Decke. Autoverleih hat seeehr verknappte Öffnungszeiten. Wer nach ZW will braucht Handy für Taxi :icon_mrgreen:. Ah, wahrscheinlich gibt's auch einen Security, liebevoll Nachtwächter genannt.

Das Ganze Zinnober hat viele, viele Millionen gekostet. Sinn und Nutzen stehen in keiner Relation! Verantwortliche wurden höchstens fortgelobt. Auf einer einsamen Insel aussetzen wäre die einzig angemessene Verfahrensweise gewesen.

Do kenne na dann mol eier Flyaway als Lost in Space zelebriere!
 
E

ExitUser

Gast
#8
Alles klar von war "wir reden"? :wink:



Gebäude 1 ist Abfertigungshalle, Terminal und Geräteschuppen, Garage...so All in one. Gebäude N° 2 die Wurstbude, mit beheiztem Aussenbereich für Raucher (!). Was fehlt ist der Tower (eigentlich nicht besetzt) die beiden Wohncontainer (Autoverleih und Polizeiwache) :icon_surprised: Cooool, gelle?











800 × 600 - flughafenforum-zweibruecken.de
 
E

ExitUser

Gast
#11
Die tollsten Ereignisse: Auf dem Gangway Parcour findet die deutsche Superbike statt, weil Speyer nicht kann für das Rennen. Ich fahre da übrigens mit einer B-Lizenz einige Trainigngsrunden mit einer 500er RGV von Jochen Schmid. Eine Antonow (größter Flugfrachter der Welt) landet um Terex Kran Teile an Bord zu nehmen, also Spezialauftrag. Ein junger Mann wird ermordet.
 
Oben Unten