Inkasso lehnt Vergleich ab

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
A

Andy2362

Gast
Hallo, ich grüsse Euch alle, und habe wieder mal ein Anliegen in der Hoffnung das ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich hatte 1992 ein Dispo von 2000 DM erhalten, und konnte diesen bis zum heutigen Tag nicht wieder zurück- zahlen. Den Inkasso- Unternehmen habe ich ein Vergleich angeboten was dieser mit seinen Antwort- schreiben abgelehnt hat.
Ich habe mal den Vergleich von mir, und das Antwort- schreiben von denen mit hochgeladen.
Könnt ihr mir bitte mal schreiben wie ich mich jetzt verhalten soll oder kann.
Ich danke Euch
 

Anhänge

  • Vergleich.pdf
    47,7 KB · Aufrufe: 462
  • Antwort.pdf
    113,7 KB · Aufrufe: 774

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.539
Bewertungen
1.947
im antwortschreiben ist die rede von "mitverpflichteten" ?

schuldest du nicht alleine ?

hattest du deinen sgbII-bescheid mitgeschickt ?
hast du noch andere verbindlichkeiten ?

den vergleichsvorschlag von denen finde ich indiskutabel. warum hast du nicht auf die möglichkeit der privatinsolvenz hingewiesen ?

dem gläubiger(bzw. forderungsinhaber)kann man nicht zur vernunft zwingen :icon_wink:
 

Holger01

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.398
Bewertungen
566
Da gab es wohl mehrere Kontoinhaber und/oder Bürgen ??

Dann würde ich mich mit den "Mitverpflichteten" zusammensetzen und den Vergleichsvorschlag auf insgesamt € 900,00 erhöhen, also gültig für alle.
Dann die € 900,00 auf alle Mitverpflichteten verteilen, und schon könnte diese Angelegenheit erledigt sein.

Toi, toi, toi.
 
A

Andy2362

Gast
doch ich bin alleiniger schuldner. Was die unter Mitverschuldner verstehn weiß ich nicht. Kann mir nur vorstellen das sie meine Bank meinen, weil auf meinen Konto deshalb eine Pfändung ist.
Deshalb habe ich es in ein P- Konto umwandeln lassen.
Nein, das habe ich Id.........:icon_neutral: vergessen, eine Kopie von meinem Hartz4 bezug mit-zu-schicken
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.824
Hallo, ich grüsse Euch alle, und habe wieder mal ein Anliegen in der Hoffnung das ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich hatte 1992 ein Dispo von 2000 DM erhalten, und konnte diesen bis zum heutigen Tag nicht wieder zurück- zahlen. Den Inkasso- Unternehmen habe ich ein Vergleich angeboten was dieser mit seinen Antwort- schreiben abgelehnt hat.
Ich habe mal den Vergleich von mir, und das Antwort- schreiben von denen mit hochgeladen.
Könnt ihr mir bitte mal schreiben wie ich mich jetzt verhalten soll oder kann.
Ich danke Euch
Gab es damals noch Erziehungsberechtigte oder einen Ehegatten?
 

Holger01

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.398
Bewertungen
566
... einen Ehegatten gab es nicht, denn da war ich schon 30

Mit Genehmigung des Jugendamtes wäre aber eine Heirat schon mit 16 Jahren möglich gewesen. Was hast du solange gemacht?? :biggrin:


Spaß beiseite.
Schreibe doch zurück, dass du dann darum bittest, dass sich das Inkassounternehmen an den/die Mitverpflichteten wendet.
Schicke eine Kopie deines Alg2-Bescheides mit.

Alternativ oder ergänzend kannst du um Vorlage einer (Original-)Vollmacht und einer Kopie des Titels bitten.
Vielleicht wird hieraus sichtbar, wer mit Mitverpflichteter gemeint ist...

...
 
A

Andy2362

Gast
Danke Holger01 für deine Antwort--- achso, mit 30 war ich schon geschieden, lach.

Ja, diesen Dispo habe ich 92 selbst beantragt und bekommen. Und unterschrieben habe nur ich, und kein Mitverpflichter.
Ich werde es so machen wie du geschrieben hast. Danke
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten