• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Informationsveranstalltung Arbeitsgelegenheiten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#1
Hallo alle zusammen,
kennt sich jemand in Hamburg aus? Habe eine Einladung zu Informationsveranstalltung Arbeitsgelegenheiten bei der SBB Kompetenz, können die einen zwingen eine Arbeitsgelegheit an zu nehem. Würde mir gar nicht passeb mache z.Z eine Abendschule und in 6 Wochen ist Prüfung finanziert von der KFW Bank also nur die Lehrgangsgebühren, bekomme alg 2. gruß bummi
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.154
#2
Hallo alle zusammen,
kennt sich jemand in Hamburg aus? Habe eine Einladung zu Informationsveranstalltung Arbeitsgelegenheiten bei der SBB Kompetenz, können die einen zwingen eine Arbeitsgelegheit an zu nehem. Würde mir gar nicht passeb mache z.Z eine Abendschule und in 6 Wochen ist Prüfung finanziert von der KFW Bank also nur die Lehrgangsgebühren, bekomme alg 2. gruß bummi
SBB?
schau mal hier:
http://www.erwerbslosenforum.de/content/view/76/3/
http://www.erwerbslosenforum.de/content/view/77/3/
 

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#3
danke für den Hinweis, werde am Mittwoch berichten was sie genau wollen, gutes bestimmt nicht.gruß aus Hamburg
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#4
Hallo alle zusammen,
kennt sich jemand in Hamburg aus? Habe eine Einladung zu Informationsveranstalltung Arbeitsgelegenheiten bei der SBB Kompetenz, können die einen zwingen eine Arbeitsgelegheit an zu nehem. Würde mir gar nicht passeb mache z.Z eine Abendschule und in 6 Wochen ist Prüfung finanziert von der KFW Bank also nur die Lehrgangsgebühren, bekomme alg 2. gruß bummi
Meinst du damit evtl. Zwei P- Personalservice, Eiffestr.?
Meine EGV mit denen läuft Ende Februar aus. Eine neue EGV dort, werde ich nicht mehr unterschreiben.:confused:
 
E

ExitUser

Gast
#5
SBB sitzt Hammer Kirche.
Die hatten gerade einen Skandal, weil sie eine Werbeaktion gestartet hatten, wo sie ihre Ehemaligen gebeten haben, neue 1€Jobber für sie zu werben.
Als Dankeschön gabs einen Gutschein von Saturn! Wirklich wahr!

Die könne Dich zu nichts zwingen und sind zudem völlig inkompetent.
Mach' nur deinen Lehrgang fertig, das wird von ARGE befürwortet.
Gruß aus Hamburg von
Kat
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#6
SBB sitzt Hammer Kirche.
Die hatten gerade einen Skandal, weil sie eine Werbeaktion gestartet hatten, wo sie ihre Ehemaligen gebeten haben, neue 1€Jobber für sie zu werben.
Als Dankeschön gabs einen Gutschein von Saturn! Wirklich wahr!

Gruß aus Hamburg von
Kat
Stimmt, siehe Link von Martin. :eek:

Zwei P gehört zur SBB- Gruppe. Siehe hier: SBB-Gruppe Hatte ich verwechselt.:(
 

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#8
Infoveranstaltung

Aus der Informationveranstaltung wurde sofort eine Arbeitsgelegneheit für alle Beginn Montag 10.00 ist schon ganz schön frech, die Hauptsache aus der statistik, mag ja für den ein oder anderen sinnvoll sein. Aber mit Sicherheit nicht für alle. Ich werde dies erstmal sacken lassen.
Gruß aus Hamburg
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.154
#9
Aus der Informationveranstaltung wurde sofort eine Arbeitsgelegneheit für alle Beginn Montag 10.00 ist schon ganz schön frech, die Hauptsache aus der statistik, mag ja für den ein oder anderen sinnvoll sein. Aber mit Sicherheit nicht für alle. Ich werde dies erstmal sacken lassen.
Gruß aus Hamburg
Kannst Du mal den Ablauf berichten. Wir könnten hier gut wieder mal die SBB in die Öffentlichkeit zerren.
 

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#11
Ablauf Infoveranstaltung

  • Ablauf Info Gespräch
  • zwei Mitarbeiter der Arge und drei von SBB
  • kurze Vorstellung durch Arge MA
  • Anwesenheitsprüfung
  • kurze Rede von der Arge, gute wirtschaftliche Lage usw.
  • Ab Montag können alle eine Arbeitsgelegenheit aufnehmen es wird dazu eine Bewerbungsschreiben verteilt wo man seine Angaben macht.
  • Vorstellung der Projekte durch SBB Mitarbeiter (Zeit und Geld)
  • austeilen der Bewerberbungsbogen ausfüllen kurzes Gespräch mit SBB Mitarbeiter in welcher Abteilung und Tschüß bis Montag 10.00 Uhr.
  • SBB Kompetenz GmbH, Wendenstraße 493, 20537 Hamburg
  • Zuständige Arge Wiesendamm 26, 22305 Hamburg
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#12
Ist klar, so laufen diese Veranstaltungen ab.:mad:
Um was für "Arbeitsgelegenheiten" handelt es sich dabei?:icon_kinn:
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.154
#13
  • Ablauf Info Gespräch
  • zwei Mitarbeiter der Arge und drei von SBB
  • kurze Vorstellung durch Arge MA
  • Anwesenheitsprüfung
  • kurze Rede von der Arge, gute wirtschaftliche Lage usw.
  • Ab Montag können alle eine Arbeitsgelegenheit aufnehmen es wird dazu eine Bewerbungsschreiben verteilt wo man seine Angaben macht.
  • Vorstellung der Projekte durch SBB Mitarbeiter (Zeit und Geld)
  • austeilen der Bewerberbungsbogen ausfüllen kurzes Gespräch mit SBB Mitarbeiter in welcher Abteilung und Tschüß bis Montag 10.00 Uhr.
  • SBB Kompetenz GmbH, Wendenstraße 493, 20537 Hamburg
  • Zuständige Arge Wiesendamm 26, 22305 Hamburg
gb es vorher eine Eingliederungsvereinbarung? Oder musste die dort in der Massenveranstaltung unterzeichnet werden?
 

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#14
Es gab keine Eingliederungsvereinbarung angeblich schickt die Arge eine Zuweisung. Weiss der der Kuckuck.
 

bummi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Feb 2007
Beiträge
29
Gefällt mir
1
#16
es waren arbeitsgelegenheiten:
technischer Bereich, Kaufm.Bereich. Schneiderei, IT Bereich, Verwaltung
teilw. für die dritte Welt, mit der Behindertenwerkstatt Hamburg, also schon gemeinnützlich.
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#17
es waren arbeitsgelegenheiten:
technischer Bereich, Kaufm.Bereich. Schneiderei, IT Bereich, Verwaltung
teilw. für die dritte Welt, mit der Behindertenwerkstatt Hamburg, also schon gemeinnützlich.
Bei einige Beispiele, die du angibst, habe ich zum Punkt-gemeinnützig- aber meine Zweifel.:icon_kinn:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten