Info: Erstaunliches aus der Tagesschau (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

lokkolokko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 September 2011
Beiträge
199
Bewertungen
15
Tagesschau vom 31.7.2012:


ab 8:46:
tagesschau | tagesschau.de

Quartalszahlen
"nach Angaben der Bundesagentur.."
"neben den Arbeitslosen gibt es der Behörde zufolge zusätzlich
knapp 1 Millionen Menschen, die dem Arbeitsmarkt UNFREIWILLIG nicht
voll zur Verfügung stehen.
Zu ihnen gehören unter anderem Teilnehmer von Fortbildungen der Arbeitsagentur sowie 1-€-Jobber"

Durchbruch zur Aufklärung der Massen?

Gruß lokko
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.305
Ne das glaube ich nicht - aber die Redaktion wird möglicherweise vom BMAS angerufen - wegen Verletzung des "Neusprech" Codex.

Roter Bock
 

ClauDi88

Neu hier...
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
6
Bewertungen
0
Unfreiwillig? Wirklich, das finde ich ja super. Der Begriff 1 Eurojob ist in dem Sinne ja schon unsinnig. Auch wenn der Job an sich nur mit 1 Euro bezahlt wird, erhalten die ALG2 Bezieher doch noch ALG2 und noch die Miete hinzu. Und bei Lohnsteuerkarte 1 mußt Du schon so an die 1.250 Euro brutto verdienen. Also kann man umrechnen, Job zahlt 1.250 Euro + den 1 Euro-Satz. Dümmer stehen doch eher die Billiglöhner da, oder?!
 
Oben Unten