in VV ist netto gehalt angegeben

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Hallo zusammen

habe zum Samstag einen VV mit rfb einer ZAF erhalten.
Bei der durchsicht ist mit aufgefallen kein Tarifvertrag als gehalt angegeben ist sondern nur ein netto gehalt !?!

kann dies auf einen Werkvertrag/Anstellung bei der ZAF als Selbstständiger hindeuten?
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Hallo zusammen

habe zum Samstag einen VV mit rfb einer ZAF erhalten.
Bei der durchsicht ist mit aufgefallen kein Tarifvertrag als gehalt angegeben ist sondern nur ein netto gehalt !?!

kann dies auf einen Werkvertrag/Anstellung bei der ZAF als Selbstständiger hindeuten?

Kannst du das Stellenangebot hier mal reinstellen?

Aber deine persönlichen Daten und die vom Jobcenter abdecken.
 
E

ExitUser

Gast
Woher wollen die das Nettogehalt wissen?

Die kennen doch die Steuerklasse, Anzahl Kinderfreibeträge, entsprechend Höhe des Pflegeversicherungsbeitrags, Konfession und damit Höhe der Kirchensteuer gar nicht.
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Das ist doch ein Minijob. Der ist nicht sozialversicherungspflichtig.

Wenn dann muss dieser Job schon bei dir in der Nähe des Wohnortes sein.

Bundesweiten Job als Minijob kannst du vergessen.

Da zahlst du mit Sicherheit drauf.

Diese 10 Euro pro Stunde sind brutto. Eine Zeitarbeit zahlt doch sicher nicht 10 Euro netto.

Um auszurechnen, was du auf die Stunde bekommst, musst du wissen wieviele Stunden du pro Woche/Monat arbeiten musst.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Diese 10 Euro pro Stunde sind brutto. Eine Zeitarbeit zahlt doch sicher nicht 10 Euro netto.
Beim Minijob gibt es kein Brutto und Netto. Befürchte aber, dass da Mehrstunden auf einen zukommen, die dann nicht bezahlt werden.
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Rollout das heißt vor allem nachts arbeiten
und Minijob im Sinne von 400 Euro Job
fast nicht durchführbar

denn ein Rollout wird nicht auf lange Zeit durchgeführt
sondern schnellstens, also muß der TE 14 Tage lang
jeden Tag 8 Stunden arbeiten
= 112 Stunden = 1120 Euro Verdienst

bei eine größeren Firma deren PC und Drucker ausgetauscht werden

also Sklavenleistung pur
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
ich habe eine ZAF bewerbung gemacht und werde am Montag mal meinen Sachbearbeiter mal drauf ansprechen was der VV soll denn er ist ja ein minijob
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Rollout das heißt vor allem nachts arbeiten
und Minijob im Sinne von 400 Euro Job
fast nicht durchführbar

denn ein Rollout wird nicht auf lange Zeit durchgeführt
sondern schnellstens, also muß der TE 14 Tage lang
jeden Tag 8 Stunden arbeiten
= 112 Stunden = 1120 Euro Verdienst

bei eine größeren Firma deren PC und Drucker ausgetauscht werden

also Sklavenleistung pur

wäre aber dann Sozialvericherungsplichtig,
habe das immer als student gemacht meist Sa/So, muss das es war ein Knochenjob aber damals sehr gut bezahlt (15-20€/stunde) und bei der firma wo ich das gabe es kostenlos den ganzen tag getränke (Kaffee, Cola, Tee) und es gab Pizza usw.
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
wäre aber dann Sozialvericherungsplichtig,
habe das immer als student gemacht meist Sa/So, muss das es war ein Knochenjob aber damals sehr gut bezahlt (15-20€/stunde) und bei der firma wo ich das gabe es kostenlos den ganzen tag getränke (Kaffee, Cola, Tee) und es gab Pizza usw.

ebend
so ist es normal
aber was die in Nürnberg Fa. Tasc verlangen ist 100% kriminell

da schämt man sich das die in Bayern sind
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten