Immer noch kontoauszüge

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Rolle

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo,
bitte immer noch um Hilfe wegen Vorlage von 6 Monaten Kontoauszüge!!
Bundesland Niedersachsen!!
Was ist rechtens,was nicht und wie verhalte ich mich wenn mit Sanktionen gedroht wird????
 

Karma

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 April 2008
Beiträge
623
Bewertungen
63
Hallo,
bitte immer noch um Hilfe wegen Vorlage von 6 Monaten Kontoauszüge!!
Bundesland Niedersachsen!!
Was ist rechtens,was nicht und wie verhalte ich mich wenn mit Sanktionen gedroht wird????

wenn du nichts zu verbergen hast, nimm deine Kto-Auszüge, lass dir eine Termin bei der Arge geben, mit Übernahme der Fahrkosten zu diesem Termin und lege die Auszüge vor...die Arge darf diese nicht kopieren.
Normal bei Erstantrag oder Weiterbewilligung ist eigentlich die Vorlage von nur 3 Monaten.
Hab den Link nicht zur Hand, habe aber bei den Dienstanweisungen der BA gelesen, dass nur die letzten 3 Monate Auszüge verlangt werden sollen.
Gruß Karma
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Gibt es eine Begründung für die Forderung? BSG meint drei Monate reichen. Will SB mehr wird dieser sich an die Strafverfolgungsbehörden wenden müssen.
>Das Argument: " nix zu verbergen" ist grobe selbsttäuschung. Hier wird eine Freiheit geopfert.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten