Immer mehr Minilöhne im Einzelhandel (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Woodruff

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
2.551
Bewertungen
973
Hamburg (dpa) - Im Einzelhandel breiten sich Niedriglöhne nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» immer weiter aus. Fast ein Drittel aller Beschäftigten erhalte mittlerweile Stundenlöhne von weniger als 7,50 Euro brutto. Das geht laut «Spiegel» aus neuen Berechnungen des Instituts für Arbeit und Qualifikation an der Universität Essen hervor. Demnach verdienten zwölf Prozent aller Einzelhandelskräfte oder 317 520 Beschäftigte im Jahr 2006 sogar weniger als 5 Euro pro Stunde
Quelle: Neue OZ online: Anzeige von einzelnen Nachrichten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten