Im Juni 2011 Ausbildung zuende HartZ 4? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Eddykath

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 März 2011
Beiträge
26
Bewertungen
0
hallo werde im juni 26 und habe meine ausbildung hoffentlich dann zuedende.......meine eltern wollen dann miete von mir verlangen............

momentan kaufe ich mein eigenes essen........hab einen eigenen kühlschrank etc.
und einen schrank wo halt nur fast food drinne ist Ö:)

muss hartz 4 meine wohnung bezahlen wenn ich bei den eltern bleibe,?
meine eltern sagen da jetzt kein kindergeld bekommen soll ich miete zahlen`

200 euro kann ichnicht einen mietvertrag mit meinen eltern abschließen und dass beim staat einreichen?
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.312
muss hartz 4 meine wohnung bezahlen wenn ich bei den eltern bleibe,?
Da du Ü25 bist, stellst du somit deine eigene Bedarfsgemeinschaft dar d.h., dass du Anspruch auf 100% Regelsatz + anteilige Mietkosten hast. Das musst du halt bei der Antragstellung angeben. Wenn du im Haushalt deiner Eltern lebst sollten die auch schon mal der Unterhaltsvermutung widersprechen, da dein JC ansonsten davon ausgeht, dass du von deinen Eltern finanziell unterstützt wirst. Hier lesen ==> https://www.elo-forum.org/antraege/67118-alg-erstantrag.html
200 euro kann ichnicht einen mietvertrag mit meinen eltern abschließen und dass beim staat einreichen?
Musst du nicht. Bei Antragstellung zeigst du den Mietvertrag und die Mietbescheinigung vor. Daraus wird dann deine anteilige KDU berechnet, die du dann erhältst und auch an deine Eltern nachweislich weiterleiten musst!
 
G

gast_

Gast
Du mußt dich auf jeden Fall 3 Monate vorher bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend melden... verpaß den Termin nicht, sonst bekommst du eine Sperre!

Man wird dann schon versuchen, dich zu vermitteln, damit du gar nicht erst arbeitslos wirst.
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.682
Bewertungen
2.035
Du mußt dich auf jeden Fall 3 Monate vorher bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend melden... verpaß den Termin nicht, sonst bekommst du eine Sperre!

Man wird dann schon versuchen, dich zu vermitteln, damit du gar nicht erst arbeitslos wirst.

Diese Pflicht besteht für Auszubildende nicht - mein Sohn wurde auch drei Monate vorher wieder nach Hause geschickt
 
Oben Unten