Im Haifischbecken - Momentaufnahme aus der Zeitarbeitsbrache einer Kleinstadt

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.611
Bewertungen
4.294
Am Vormittag des vorhergehenden Tages:

Bei mir zuhause klingelt das Telefon. Eine hektische Frauenstimme ist am Apparat. Der Duktus erinnert mich stark an die Überrumpelungstaktiken von Telefonaquise-Mitarbeiterinen aus Call-Centern.
Die Frau nennt kurz ihren Namen, möchte das ich ihr meine Identität bestätige und beginnt sofort mit einer Art auswendig gelernter Formel aus der ich aber zunächst nicht so recht schlau werde. Ich überlege mir schon einfach aufzulegen, da klärt sich doch noch auf, dass es sich um die Mitarbeiterin einer Zeitarbeitsagentur handelt, vermutlich beauftragt von meiner neuen ArGe-Fallmanagerin.


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 
E

ExitUser

Gast
Am Vormittag des vorhergehenden Tages:

Bei mir zuhause klingelt das Telefon. Eine hektische Frauenstimme ist
am Apparat. Der Duktus erinnert mich stark an die
Überrumpelungstaktiken von Telefonaquise-Mitarbeiterinen aus
Call-Centern.
Die Frau nennt kurz ihren Namen, chte das ich ihr meine Identität
bestätige und beginnt sofort mit einer Art auswendig gelernter Formel
aus der ich aber zunächst nicht so recht schlau werde. Ich überlege mir
schon einfach aufzulegen, da klärt sich doch noch auf, dass es sich um
die Mitarbeiterin einer Zeitarbeitsagentur handelt, vermutlich
beauftragt von meiner neuen ArGe-Fallmanagerin.

... oh Mann. Dass der die Frau bei diesem Kauderwelsch überhaupt verstanden hat ...

An die Red.: Kann man das nicht mal ändern?
 
E

ExitUser

Gast
Typisch Zeitarbeitsbranche

Unseriös, menschenverachtend und abzockerrei imm großen Stil.

Gehören eh verboten. Die produzieren nix und sind nur ein Blocker für eine Festanstellung.

Die nutzen halt die die schlechte zeit um andere auszubeuten.:icon_neutral:
 

Hungrig

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
239
Bewertungen
6
Auf meine Frage um welche Firma es sich denn bei dem Arbeitgeber handeln würde, entgegnet mir die Anruferin, dass dürfe sie mir aus datenschutzrechtlichen Gründen am Telefon nicht sagen.

... pfft... man könnte sich ja auch direkt dort bewerben und den Parasiten den Nährboden damit entziehen. ZA gehören verboten - was soll dieser "Zwischendealer" denn bewirken ausser, dass sich irgendwelche Arschlöcher auf Kosten der Arbeiter nochmal Kohle in die Taschen stecken?
 
R

Rounddancer

Gast
... oh Mann. Dass der die Frau bei diesem Kauderwelsch überhaupt verstanden hat ...

An die Red.: Kann man das nicht mal ändern?


Das liegt an der automatischen Einspielung von PR-sozial ins Forum.
Da klemmt die Umsetzung, und irgendein Redaktuer des Forums muß dann den Text manuell überarbeiten.

Im aktuellen Fall hat das dann Gerda52 gemacht.
 

Sprotte

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.414
Bewertungen
2.544
Die Frau nennt kurz ihren Namen, möchte das ich ihr meine Identität bestätige

Ruft bei mir eine wildfremde Person an hat sie zuerst einmal mir ihre Identität zu bestätigen,ihren Firmennamen zu sagen und woher sie meine Nummer hat.Ausserdem bekommt am Telefon eine unbekannte Person von mir keine Auskünfte.

Auf meine Frage um welche Firma es sich denn bei dem Arbeitgeber handeln würde, entgegnet mir die Anruferin, dass dürfe sie mir aus datenschutzrechtlichen Gründen am Telefon nicht sagen.

Ob am Telefon oder im Büro....darf sie mir aus datenschutzrechtlichen Gründen nichts über einen potentiellen Arbeitgeber sagen,werde ich ihr aus den selben Gründen untersagen meine Daten an mir unbekannte Menschen blind weiterzuleiten.Ausserdem denke ich,das es bei einer ZAF besser ist einen "Beistand" mitzunehmen.Es mag unüblich bei einem "Vorstellungsgespräch" sein,aber wer will mir das verbieten und ...... "...wer nichts zu verbergen hat...."
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten