IG Metall Kongress Wirtschaft geht auch gerecht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Von Markus Sievers

Der IG-Metall-Kongress in Berlin wirbt für einen Kurswechsel. Der ehemalige brasilianische Präsident Lula da Silva begeistert die Gewerkschafter mit seiner Bilanz im Kampf gegen Armut.

Krise des Finanzkapitalismus


Lulas Botschaft an die Deutschen ist ähnlich eindeutig: „Nicht die Arbeitslosen, nicht die Armen, nicht die Arbeitnehmer sind schuld an der Krise, auch nicht die Menschen mit Migrationshintergrund.“ Es seien die „großen Finanzkonzerne“ gewesen, die die ganze Welt in diese Turbulenzen gestoßen hätten. Niemand soll in Europa den Griechen oder den Spaniern die Verantwortung für die Misere zuweisen, mahnt Lula. Er ruft zur Solidarität auf und zitiert eine G20-Erklärung, die außer seiner Unterschrift die der Staats- und Regierungschefs von China, den USA und Deutschland trägt. „Die Beschäftigten müssen im Zentrum all unserer Bemühungen stehen“, heißt es darin.
IG Metall Kongress: Wirtschaft geht auch gerecht | Wirtschaft*- Frankfurter Rundschau
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten