Ich kann mich nicht wehren und brauch Hilfe, Rat und Beistand.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Daniel-HH

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2019
Beiträge
70
Bewertungen
36
Moin ,

Bin brite , 63 jahre alt , 80% behindert , wohn legal in deutschland seit 1981 und bekomme grundsicherung .

Ich bin verzweifelt und brauch dringend hilfe . Ich kann mich nicht wehren. Egal was ich sag und tu ich wird von mein sachbearbeiterin / ihre abteilung beschimpft , bedroht , ausgelacht und schikaniert .

Ich brauch hilfe , rat und beistand . Offentliche rechtsauskunft hilft nicht . Jedes mal das ich hin geh gibt es kein termine oder jedes mal ein neu ansprechpartner ohne sachkentnis .

Beispiel 1 - Ich kann nicht mit geld umgehen und deswegen hab ich vor jahren beantragt das die sozialamt alle rechnung fur mich bezahlt . Miete , wasser , betriebs / heizkostenrechnung , strom .

Sie tuen es nicht . Ich bekomm regelmaessig rechnung mit mahn gebuhren . Hab mich bei die abteilungs leiter mehrmals beschwert und es geht weiter . Er ignoriert antrage . ZB vor etwa ein jahr hab ich akteneinsicht beantragt und hab es immernoch nicht bekommen . Seither hab ich mehr mals personlich mit ihn daruber gesprochen und ich hab immernoch kein akteneinsicht bekommen .

Beispiel 2- Ich ' lebe ' in ein genosenschafts wohnung . Die sozialamt hat 3000 euros courtage an mein vermieter ueberwiesen und ich muste ein formular unterschreiben das ich niemals geld von mein vermieter annehmen wird .

Ich hab vor letztes jahr sparesam ' gelebt ' und heizkosten geld gespart . Es gab ein klein ruckzahlung . Obwohl ich das geld nicht annehmen durfte und mein vermieter das geld nicht an mich auszahlen durfte hat mein sachbearbeiterin mein geld gekurzt und mich immerwieder ueber monate lang geschrieben und persoenlich gesagt das ich zu mein vermieter gehen muss und das geld abholen musste . Das ist ein aufforderung zum straftat und MMN notigung .

Beispiel 3 - Hab ein neu vertrag fur electricity . Es hat zwei monat gedauert bis ich wuste wieviel ich pro monat an wattenfall ueberweisen musste . Deswegen gab es zwei mahn gebuhren . Ich hab mein sachbearbeiterin per email geschrieben und gebeten das sie bitte 35 euros pro monat an wattenfall ueberweissen sollte . Ich hab sie ein kopie von die rechnung mit mahn gebuhren geschickt . Sie hat es nicht getan und ich bekomm deswegen jedes monat ein rechnung mit mahn gebuhren = Die frau mach schulden fur mich !!! . Deswegen hab ich die abteilungs leiter per email geschrieben und ihn gebeten das zu stopen und mich in kentnis zu halten ueber was er tut und das ich ein bescheid bekomm wo drinn steh was , wann an wem ausbezahlt ist .

Ich will / muss wissen genau was sie mit mein geld machen . Was sie an wem und wann ueberweissen .

Er hat mich geschrieben das er nichts tuen wird ....... und seither hab ich schonwieder ein mahn brief von wattenfall bekommen mit mahngebuhren .

Beispiel 4 - Ein sachbearbeiterin hat mich arschloch gennant und mich fick dich gesagt . Deswegen bin beim naechste problem zum amt gegangen mit ein zeuge . Mein anlegen war dringend . Die sachbearbeiterin hat uns gesagt das wir ein termine machen muss weil sie ihre anwalt dabei haben muss ...... und es wird mindesten 6 wochen sein bis er ein termin frei hat .

Beispiel 5 - Sprechstunde is dienstag und donnerstag bis halb eins . Ich hab mein fahrad geparkt und mein sachbearbeiterin hat mich gesehen und gelaechelt . Es war 10 nach 12 . Bin die treppe hochgegangen und sah sie als sie die eingangs tur abgeschlossen hat und mich ins gesicht gelacht hat . Ich hab geklopft und niemand hat die tur aufgemacht . Bin dann naben an gegangen zum polizei . Die polizei hat beim sozialamt angerufen und ihn gesagt sie sollte die tur aufmachen und mit mir reden . Auf eins war die tur nicht mehr geschlossen . Das war die zeitesmal das die polizei ihn angerufen haben .

Ich hab angst das das sozialamt mich wieder obdachlos macht und mich wieder enteignet . In / um 1996 hat ein andere sachbearbeiterin 3 monat lang ' vergessen 'mein miete zu ueberweissen . Trotz mehrfach persoenlich und geschriebene bitten , warnung und beschwerden von mir und mein vermieter .
Ich musste sofort rausziehen . Innerhalb von 2 tage . Mit kein geld oder lage moeglichkeit . Ich hab alles was ich gehabt habe ins garten gestellt . Es hat geregnet und nachbarn und passante haben sich selbst bedient . Danach hab ich nur ein rucksack gehabt und musste zwei jahre lang in ein obdachlosen unterkunft ' leben ' .

Ich bitte um hilfe
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.152
Bewertungen
28.591
Finanzielles bzw. Vermögenssorge ist ein Aufgabenkreis. Dann gibt es noch Vertretung gegenüber Ämtern und Behörden, Gesundheitssorge, Aufenthaltsbestimmungsrecht... Jeder Aufgabenkreis kann einzeln Angeordnet werden.
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
3.310
Bewertungen
2.384
Vielleicht ist das Thema "Betreuung" in der englischen Version besser zu verstehen.

Legal guardianship (Rechtliche Betreuung)

Quelle:
Institut für transkulturelle Betreuung (Betreuungsverein) e.V.
Freundallee 25
30173 Hannover


Neu ist, dass es auf der Webseite jetzt auch Erklär- Videos zu:

Vorsorgemaßnahmen,
Betreuungsverfügung,
Betreuungsrecht in mehreren Sprachen gibt.
 

Daniel-HH

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2019
Beiträge
70
Bewertungen
36
Dankeschon . Ich kann deutsch gut verstehen und sprechen aber nicht schreiben .

At alle ---- > Ich brauch kein betreuer .

Mein problem is das ich seit jahren schikaniert wird und ich hab kein lust mehr .

Was ich oben geschrieben hab sind nur paar symptome ...... und es gab sehr viel mehr ...... das ganze auswahl an stereotype sachbearbeiter tricks ...... in jeden erdenklich variation .

Ich moechte alles korrect machen und mich ( mit erfolg ) wehren ....... und ein menschen wurdig leben leben ohne unnoetig hurden und schikanerei .


Das ist noch nicht erledigt?

At brexit ..... Sorry welt :) ......

Bisher hab ich briefe bekommen ...... mit hinweise auf ---- > https://www.hamburg.de/brexit/staatsbuergerschaft-und-aufenthalt .


Wie ich das versteh = Ich hab mindestens 9 monat sicherheit ...... ich muss ein antrag fur ein residence permit machen .


Hab beim sozialamt gefragt und sie sagen ...... no problem ...... kein angst ...... Hab auch mein vermieter gefragt und sie sagen daselbe .


= Ich trau keine und bin in panic :) ....... is Nr 1s auf mein to do list fur morgen . Hab gewartet bis es sicher war das sie gehen .
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.297
Bewertungen
26.823
is Nr 1s auf mein to do list fur morgen
Das finde ich gut, zumal du ja kein eigenes Einkommen hast.
Mein problem is das ich seit jahren schikaniert wird und ich hab kein lust mehr .
Nun ja, wie Helga40 ja bereits ausgeführt hat, ist das jobcenter nicht dafür verantwortlich, deine monatlichen Zshlungen an Strom, vermieter etc. Sicher zustellen und wenn sie das machen, können sie dafür sogar gebühren berechnen. Das könntest du auch ganz simpel selber lösen, indem du daueraufträge einrichtest.
 

Daniel-HH

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2019
Beiträge
70
Bewertungen
36
Hab ein antrag auf ein aufenthaltserlaubnis gemacht .War fertig in 2 minuten und jetzt muss ich etwa 7 tage warten .


wie Helga40 ja bereits ausgeführt hat, ist das jobcenter nicht dafür verantwortlich, deine monatlichen Zshlungen an Strom, vermieter etc

Das is irelevant weil sie ( sozialamt ) haben es getan ....... = sie haben jahre lang die pflicht an sich genommen und das mit jeder brief / aufforderung das ich alle rechnung einreiche bestaetigt .

Wann sozialamt ein pflicht zu zahlen an sich genommen haben haben sie es gewissenhaft und korrekt zu tuen ?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.297
Bewertungen
26.823
Wann sozialamt ein pflicht zu zahlen an sich genommen haben
Hast du das schriftlich, das sie das dauerhaft für dich übernehmen?

Ich meine, wenn sie es freiwillig übernommen haben, können sie es auch jederzeit unterlassen, nur dann sollten sie dich informieren.

Warum du nicht einfach nen Dauerauftrag einrichtest, den DU dann auch jederzeit widerrufen kannst, erschliesst sich mir gerade nicht.
 

Daniel-HH

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2019
Beiträge
70
Bewertungen
36
Hast du das schriftlich, das sie das dauerhaft für dich übernehmen?

Was sie wann und wo bezahlt haben steht in die bescheide , mein konto auszuge und die akte ?

Wir stolpern ueber irelevante details ...... es geht um mich wehren gegen jahre lang schikanerei ..... und bisher hab ich verstanden ...... ich wird geraten das ich klein bei gehen soll wann es passiert und scheisse essen soll ? ..... :)
 

Daniel-HH

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2019
Beiträge
70
Bewertungen
36
Moin :)

Es geht weiter und ich hab existence angst . Wie es ausseht wird ich am 1 - 1 - 21 obdach und mittellos sein = Todesurteil .

In die zwischen zeit is mein gesundheit schlechter geworden und die arzte sagen ich soll versuchen das beste aus mein gebliebene zeit zu machen .

BIsher hab ich alles getan was ich tuen sollte = Mich registrieren und dann sollte ich anfang november ein termine beim auslanderbehorde bekommen . Ich hab nichts gehoert deswegen hab ich gerade ein email an die registrierungs stelle geschrieben und ihn gefragt an wem ich schreiben soll .

Hab an die british behorden geschrieben und nach wohn moeglichkeiten und info gefragt . Sie haben mir geschrieben das ich mich beim stadteil info center beraten lassen soll !! Da war ich letztes jahr und sie haben mir gesagt das sie nichts tuen koennen und ich muss mich registrieren und dann villeicht nach 2 jahre bekomm ich ein wohnung .

Ich finde nirgendwo rat , hilfe , beistand oder jemand mit wem ich reden kann . DGB und parteien helfen nicht .
 

Stauer

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2019
Beiträge
1.069
Bewertungen
3.797
Hab ein beratung von anwalte und amt fur sozialdienst gehabt und es geht nicht
Was geht da nicht? Läuft Deine Aufenthaltsgenehmigung ab? Welchen Status hast Du? Bist Du in einem Wohnheim und fliegst da raus? Hast Du Papiere?
Existenzangst haben zur Zeit viele Leute aber es findet sich bestimmt noch etwas, was Dein Leben erleichtern kann.
Wolltest Du denn eine Betreung haben? Wo hast Du Dich registrieren lassen?
Worüber möchtest Du denn reden?
 
Oben Unten