Ich habe einen Anhörungsbogen wegen nicht Erscheinen bei einer Maßnahme erhalten obwohl es Gründe für das Nichterscheinen gab.Wie fülle ich diesen Anhörungsbogen korrekt aus bzw sind meine Gründe für das Nichterscheinen ausreichend?

E

ExUser 70376

Gast
Einen schönen guten Tag alle Zusammen!

Heute erhielt ich einen Anhörungsbogen bezüglich der angeblichen Ablehnung einer *** Maßnahme. Die erste Einladung zur Maßnahme war am 05.10.2020. Die gesamte Woche war ich krank geschrieben, habe dies bei der AfA meiner Stadt gemeldet und unverzüglich die AU in den Briefkasten geworfen. Darauf hin erfolgte die zweite Einladung zum 12.10.2020. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich ein Vorstellungsgespräch, die nächsten beide Tage Probearbeiten, dies wurde durch die AfA
genehmigt.
Mehr als diese beiden Einladungen zu den Einführungsvorstellungen hatte ich nicht. Keine Information über andere Zeiten, den Ort der Maßnahme oder sonstiges, hätte ich dies gehabt, wäre ich Donnerstag, 15.10.2020. erschienen. Über das Vorstellungsgespräch am 12.10.2020 informierte ich die Maßnahme durch persönlichen Einwurf eines Briefs, da mir weder Ansprechpartner noch sonstiges genannt wurden, die gegoogelte Telefonnummer war nicht mehr verfügbar aka tot. Somit fand meines Erachtens nach keine Weigerung oder sonstiges statt. Reichen die oben aufgeführten Gründe, als Gründe, warum ich an diesen Tagen nicht erschienen bin?
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
5.604
Bewertungen
17.657

Moderation Themenüberschrift:

Hallo ,

Ich möchte dir Forenregel 11 in Erinnerung bringen, immer eine aussagekräftige Überschrift für neue Themen zu erstellen.
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage, die sich auch auf den Inhalt deines Erstpostings, bzw. dein Anliegen bezieht, soviel Zeit sollte sein.
Ergänzend verlinke ich auf Forenregel #11 und den Hinweis der Administration dazu...

Um dein Thema wieder allgemein für weitere Antworten zu öffnen, kannst du rechts oben, über deinem Beitrag, in dem 3 Punkte Menü "Deine Themenüberschrift bearbeiten" wählen und selbige aussagekräftiger gestalten.
Danach informiere bitte hier im verlinkten Forum einen Moderator
dass das Thema wieder geöffnet werden kann.

Wir bitten zukünftig um Beachtung und wünschen dir weiterhin einen angenehmen und hilfreichen Aufenthalt im Forum.


Ausfüllen des Anhörungsbogen bezüglich Maßnahmeneinladung, da zum Zeitpunkt Krank, Vorstellungsgespräch und Probearbeiten statt fanden

Mit Verlaub das ist nicht wirklich ein Überschrift geschweige denn ein ganzer Satz mit einer verbunden Frage sondern eine unverständliche Aneinanderreihung von Wörtern
 
E

ExUser 70376

Gast
Vermutlich eher daran, dass die Vermittlung aus meiner Nachbarstadt, welche dazu noch ein anderer Kreis ist, kam. Sind die AfA's so stark von einander getrennt?
 
E

ExUser 70376

Gast
Und was mir noch wichtiger ist, bin ich verpflichtet dafür zu sorgen das mir der Träger eine neue Einladung schickt oder soll ich auf Antwort warten?
 
Oben Unten