😔 Ich habe eine sehr traurige Nachricht. Wir haben gestern Abend erfahren, daß unser lieber @ZynHH gestern am 09. Juni 2021, nachmittags verstorben ist …

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

  • Antik 63

    Priv. Nutzer*in
    Startbeitrag
    Mitglied seit
    13 November 2017
    Beiträge
    1.341
    Bewertungen
    5.882
    Ich bin sehr traurig :cry:
    Ich wusste das ZynHH sehr krank war,er war so tapfer. ZynHH war seit dem 06.04.2021 im Hospiz.

    ZynHH Du hast immer gefragt wies mir geht und hast mal zu mir gesagt "Achte gut auf Dich" Du hast obwohl es Dir selber nicht gut ging,immer noch an andere gedacht.

    Ich danke Dir für die schöne,lustige,hilfreiche Zeit hier und für vieles mehr noch.Danke das Du für mich da warst,als mein Mann verstorben ist.Ich werde Dich nie vergessen und immer gerne an Dich denken.
    Ich werde Dich sehr,ganz doll vermissen 😔

    Mach´s gut mein Freund auf Deiner letzten Reise 😔 Ruhe in Frieden.

    Geh in Frieden nun

    Der Himmel trägt dein Licht

    :cry: :cry: :cry:
     

    Birt1959

    Priv. Nutzer*in
    Mitglied seit
    18 Juli 2013
    Beiträge
    1.639
    Bewertungen
    5.280
    "Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens." Franz von Assisi

    Lieber ZynHH,

    danke für die vielen Postings, die so vielen hier halfen und die wertvolle Unterstützung, wenn Du gemerkt hast, dass dieser ganze Behördenwahnsinn für die Hilfesuchenden zu viel wurde. Danke auch für Deine Rubrik "Was mir täglich hilft." Sie war häufig ein guter Anstoß, sich zurückzulehnen und innezuhalten.

    Danke für Deinen Humor, der manchmal so rabenschwarz war, dass die Menschen jenseits des Kanals neidisch werden konnten. Wie oft hast Du mich damit zum Schmunzeln gebracht.

    Möge es Dir da, wo Du nun bist, gut ergehen

    Deinen Angehörigen wünsche ich viel Kraft und drücke mein herzlichstes Beileid aus.
    Birt
     
    Zuletzt bearbeitet:

    humble

    Priv. Nutzer*in
    Mitglied seit
    10 Februar 2014
    Beiträge
    1.583
    Bewertungen
    5.397
    ZynHH wird mir sehr fehlen. Durch die vielen, schmerzlich offenen Gespräche, die ich mit ihm in den vergangenen Jahren führte, hat er meinen tiefsten Respekt verdient. Aus den tiefsten Löchern des Lebens hat er sich mit viel Willenskraft ausgegraben, um dann zu erfahren, dass das Schicksal ihn mit der Erkrankung „belohnt“ hat. Es tröstete aber, dass er in den letzten Jahren wieder zu seiner Familie gefunden hat, die ihm gerade in der Krankheit beistand. Auch die Reisen haben ihm zuletzt etwas an Lebensfreude- und -qualität gegeben.

    Sein einzigartiger Humor, aber auch unsere Wortspiele mit Ozy haben meinen Intellekt immer wieder auf Trab gehalten. Das werde ich sehr vermissen, denn ohne ZynHH macht das nicht mehr den gleichen Spaß.

    Sein Beispiel zeigt bestens, dass wir uns selbst immer wertschätzen sollten und nie aufgeben dürfen zu kämpfen. Ich werde Dich sehr vermissen.
    Mein Beileid den Angehörigen.
     

    grün_fink

    VIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    3 Juli 2019
    Beiträge
    4.971
    Bewertungen
    10.407
    Mir fehlt der Zyn auch sehr.
    Mir hat er einmal geschrieben, was er als Kind erleiden musste und was danach geschah. Da hab ich mir gedacht, wie kann man dann noch die Kraft zum Leben haben, vor allem wenn man dann noch mit einer weiteren schweren Krankheit "gesegnet" wurde. Wieviele Felsbrocken muss man noch immer wieder bergauf rollen?
    Aber letztendlich, ja das stimmt, es gibt nix auf der Welt, was es einem vermiesen sollte, sich selber wertzuschätzen. Das ist das Wichtigste.

    Vielleicht passt das Lied auch dazu:
    Wenn ein Mensch lebt: The Puhdys

    Zynni, wo immer du bist, dir soll es da gut gehen.
     

    Atze Knorke

    VIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    28 Februar 2009
    Beiträge
    2.530
    Bewertungen
    3.162
    "Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren." (Albert Schweitzer)

    Sehr, sehr traurig und bin sehr betroffen über diese Nachricht; vermisste ZynHH schon.
    Mit Dank und in guter Erinnerung für seine Gedanken und Postings.

    Ich gedenke in Würde, Respekt & Wertschätzung.

    Mein tiefempfundenes Beileid für die Hinterbliebenen.

    In diesen schweren Zeit besteht der Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und
    schweigend mitzuleiden.


    In Stille für ZynHH

    1623331335023.png



    Unvergessen bleiben auch HajoDF, Sonntagsmaja, elo237 und die vielen Anderen, die seit
    längerer Zeit nicht mehr hier im ELO zu lesen sind z. B. Gelibeh und Texter50.
     

    Elgaucho

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    15 September 2017
    Beiträge
    440
    Bewertungen
    1.300
    Das ist sehr traurig...er war ein Mensch von Anstand und Format ...absolut tapfer und nie am jammern. Obwohl grade er allen Grund dazu gehabt hätte. Er ist viel zu früh von uns gegangen. Seine Kommentare und seinen Rat habe ich stets respektiert und sehr geschätzt.
     

    Stauer

    Priv. Nutzer*in
    Mitglied seit
    23 Januar 2019
    Beiträge
    1.431
    Bewertungen
    4.763
    Mit @ZynHH verliere ich ein gutes Vorbild. Ich habe viel von ihm gelernt.
    Er war immer bereit, Wege zu finden, wie man gegen Unrecht kämpft. Mit seinem Wissen vermittelte er mir Zuversicht, daß auch ich es schaffen kann, mit dem JC fertig zu werden. Er war vertrauenswürdig. Ganz gleich, was kam, er war nie mürrisch und hatte einen tollen Humor.
    Nie hätte ich gedacht, daß er mich einmal traurig macht.
    Ich bin dankbar, daß ich viele Post's von ihm lesen durfte.
    Ihm zu Ehren bleibt er für immer in meinem Gedächtnis.

    Allen seinen Verwandten, Anverwandten und Freunden möchte ich mein Mitgefühl aussprechen.
     

    Steckrübe

    Priv. Nutzer*in
    Mitglied seit
    21 Februar 2019
    Beiträge
    850
    Bewertungen
    1.424
    Ich bin seit gut 2 Jahren hier im Forum und natürlich lernt man im Laufe der Zeit die Leute "kennen". So auch @ZynHH. Dass User xyz hier was schreibt gehörte im Lauf der Zeit schon zum Alltag. Deshalb bin ich traurig, dass eine Stimme nun verstummt ist.

    Ich will nicht sagen, dass ich ZynHH kannte oder etwas über die Person wusste - aber auf eine gewisse Art und Weise sind einem hier die Leute ans Herz gewachsen.

    Mach es gut! Eines Tages sehen wir uns alle wieder!
     

    Leser

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    6 Januar 2019
    Beiträge
    134
    Bewertungen
    155
    @ZynHH war ein ordentlicher Kerl, dem Ungerechtigkeiten gar nicht passten und sehr dagegen kämpfte.

    Besonders seine Beiträge hier, welche Tiefsinn und gewissen Humor in sich vereinen, werden sehr fehlen.

    An die Familie mein Mitgefühl und an @ZynHH den Wunsch, dass es da, wo er jetzt ist, sich doch um einiges besser leben lässt.

    Hau rein, Mann!(y)
     

    Newton

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    25 März 2019
    Beiträge
    192
    Bewertungen
    102
    Ich bin erst neu dabei, aber ich bin mir sicher, dass er mir bei meinen Problemen auch schon mal geholfen hat. Die Nachricht hat mich sehr getroffen. Ich wünsche der Familie, Freunden bzw. Hinterbliebenen alles Gute und viel Kraft. Mögest du in Frieden ruhen.
     

    Helga40

    StarVIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    30 Dezember 2010
    Beiträge
    9.573
    Bewertungen
    9.878
    Ich liebe Menschen mit Humor, besonders diejenigen, die einen guten schwarzen beherrschen. Nichts hasse ich mehr als trocken dahin zu diskutieren. ZynnHH war ein Meister darin. Das werde ich ganz besonders vermissen.
     

    Fabiola

    VIP Nutzer*in
    Mitglied seit
    12 Mai 2015
    Beiträge
    2.331
    Bewertungen
    3.666
    Ich hatte keinen wirklichen Bezug zu ZynHH und seinen Beiträgen, da ich wohl in anderen Unterforen unterwegs war/bin. Trotzdem erinnere ich mich an ihn - und zwar wegen seines (mich sehr ansprechenden) Avatars - das stets unermüdliche sisyphosähnliche Hochschieben einer Kugel.

    Durch eine Insidergruppe hier habe ich die Situation von ZynHH und seine Hospizzeit mitbekommen, die mich sehr angerührt hat.
    Dort bekam ich einen beeindruckenden Eindruck seiner Kämpfernatur und seinem wertvollen Wirken hier im Forum.

    Obwohl ich dadurch auf seinen nahenden Tod vorbereitet war, und täglich bangte, hat mich die Nachricht von seinem Tod sehr erschüttert und mich weinen lassen. Weinen um einen Menschen, der sich in dieser unsäglichen (seit 16 ! Jahren andauernden) Alg-II-Zeit für andere Menschen unermüdlich eingesetzt hat - so wie auch der verstorbene HajoDF seinerzeit.

    Solch starke Menschen braucht es für uns alle, um uns das Leben mit AlgII und deren Erfüllungsgehilfen des JC erträglich und aushaltbar zu machen, bis es hoffentlich eines Tages ... die Hoffnung stirbt zuletzt (um mal ein abgedroschenes Idiom zu gebrauchen).

    ZynHH ist jetzt in guten Händen - Berichte von Nahtoderfahrenen geben ein beredtes Zeugnis.
    Wie sagte mein Bruder seinerzeit: Man trauert nicht wirklich um den Verstorbenen (dem geht es gut), man trauert um sich selbst und den Verlust eines geliebten Menschen.

    Und um diesen so wertvoll helfenden Menschen trauere ich in dieser von oft so egoistisch gesteuerten Menschen unserer ichbezogenen Zeit.
    Mach et jut ZynHH :cheer2::angel-animated-emoji: - dat Fabiola

    Mein besondere Dank geht an @Antik 63 und @Buchfan
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Bintu

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    26 Juni 2008
    Beiträge
    225
    Bewertungen
    91
    Mein Beileid der Familie und den Freunden.

    Ich habe ZynHH nur durch das Forum gekannt, wusste nicht, dass er so schwer krank war.
    Seine Beiträge habe ich immer positiv wahrgenommen. Die rollende Kugel habe ich auch immer mit ihm in Verbindung gebracht.
    Trotzdem, dass ich ihn kaum gekannt habe wird er mir fehlen.
    Ich hoffe er ist jetzt an einem besseren Ort.

    Mach es gut ZynHH.
     

    Birt1959

    Priv. Nutzer*in
    Mitglied seit
    18 Juli 2013
    Beiträge
    1.639
    Bewertungen
    5.280
    Ich liebte seine Avatars auch - vor allem den, wo ein Mensch Angst vor einer Maus hat. Der erinnerte mich so an meine Oma, die vor den Viechern panische Angst hatte. Als ich Klaus deswegen anschrieb und mich bedankte, schrieb er sehr nett zurück.

    Ich hoffe, er kann jetzt mit Michael Patrick Kelly Knocking on Heaven's Door singen.

    Michael Patrick Kelly Requiem
     

    Jobhändla

    Elo-User*in
    Mitglied seit
    19 März 2019
    Beiträge
    373
    Bewertungen
    412
    Unglaublich, einer der besten ist von uns gegangen.

    Die Nachricht hat mich ganz schön kalt erwischt als ich sie hier gelesen habe.
    Persönlich habe ich ihn nie kennen gelernt, allerdings gehe ich davon aus das wir einiges gemeinsam hatten. Das habe ich aus seinen Inhalten im Forum heraus gelesen.
    Hoffentlich gehts ihm nun besser da wo er ist und er kann in Frieden ruhen.
     

    Antik 63

    Priv. Nutzer*in
    Startbeitrag
    Mitglied seit
    13 November 2017
    Beiträge
    1.341
    Bewertungen
    5.882
    ZynHH ist jetzt in guten Händen - Berichte von Nahtoderfahrenen geben ein beredtes Zeugnis.
    Wie sagte mein Bruder seinerzeit: Man trauert nicht wirklich um den Verstorbenen (dem geht es gut), man trauert um sich selbst und den Verlust eines geliebten Menschen.

    Und um diesen so wertvoll helfenden Menschen trauere ich in dieser von oft so egoistisch gesteuerten Menschen unserer ichbezogenen Zeit.
    Mach et jut ZynHH :cheer2::angel-animated-emoji: - dat Fabiola

    Mein besondere Dank geht an @Antik 63 und @Buchfan
    Danke @Fabiola
    Ja,da hatte Dein Bruder recht.



    Ja,ZynHH ist jetzt in gute Hände,möge es ihm,wo immer er jetzt auch ist,gut ergehen...

    Ich weiß das es meinem Mann jetzt auch gut geht,wo immer er jetzt auch ist...Und das er mir bestimmt geholfen hat,das ich mit der Trauer um Ihn gut,besser zurecht komme.


    ZynHH Deiner Familie wünsche ich ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit die jetzt für sie kommt und alles Gute ! Mein Aufrichtiges Mitgefühl für Deiner Familie und Freunde !


    Ja,ZynHH war so voller Mut und hat nie gejammert.Als ich ihm letztes Jahr bei seinem Pflegegrad Antrag(vor einem Jahr)half,schrieb er mir was er alles für Krankheiten hat.Ich war sehr geschockt als ich das gelesen habe,das tat mir so leid für ihn :cry:

    Nee,er hat nicht gejammert,dann gings ihm im November/Dezember 2020 wohl etwas besser(dachte ich)obwohl ich ja wusste man konnte ihm nicht mehr viel helfen,nur noch lindern

    Dann schrieb er mir Mitte Januar(weil er gleich bemerkte)ich antwortete/schrieb nicht,in meinem 4 Jahreszeiten-Thread.
    Hallo Liebe Silvia, ist bei dir alles okay?
    Jemand schwerer Krank geworden oder einfach mal Pause vom Forum?
    Du hast dich doch nicht....verjagen lassen ?
    Liebe Grüße Klaus
    Ich antworte am nächsten Tag,das mein Mann verstorben ist und ich schwere Tage hinter mir habe.

    Wir schrieben dann noch viele PN...Er fragte dann immer alle paar Tage nach,wie es mir geht.
    Ja,das war,so war @ZynHH :love:

    Er schrieb mir(immer)wenn's was neues bei ihm gab und wie es ihm geht(er/wir haben auch so immer geschrieben)oder wieder eine Untersuchung/Bestrahlung/Chemo,Klinik gemacht wurde,oder eine Schmerzbehandlung/Palliativstation gemacht wurde.


    ZynHH war so tapfer und hatte nie den Mut verloren oder aufgegeben,bis er mir am 05.03.2021 geschrieben hat(er hatte noch mehr geschrieben,das war nur der letzte Satz dieser PN).
    Mal sehen was wird. Bin etwas mutlos.
    Ja,das war das erstemal,das ZynHH mutlos war(das er mir das geschrieben hat) ja :cry:

    Danach haben wir noch ein paarmal geschrieben und am 01.04.2021 hat er mir dann geschrieben,das er am 06.04.2021 ins Hospiz geht.

    Meine anderen PN(danach) beantworte er nicht mehr(die hat er nur noch gelesen)weil er nicht mehr gut schreiben und auch das Handy nicht halten konnte).Bis auf eine PN da antwortete er noch kurz drauf(20.05.2021).

    Ich wusste es ja schon lange,aber die Nachricht von ZynHH Tod hat mich dann doch sehr und tief getroffen und ich hab´sehr viel geweint und jetzt(beim schreiben)laufen die Tränen auch schon wieder.
    Ich bin sehr sehr traurig :cry:

    ZynHH wenn Du meinem Mann siehst,sag ihm das es mir gut geht und das ich ihn sehr vermisse :cry: Und dich vermisse ich auch sehr :cry:

    Wenn der Himmel Stufen hätte würd ich meinen Mann besuchen und Dich auch.
    Ich würd dich gern besuchen

    Machs gut mein Schatz,wo immer Du auch jetzt gerade bist...Dein Schatzi...

    Machs gut mein Freund ZynHH,wo immer Du jetzt auch bist...Deine Antik 63...

    Manchmal bist du noch hier

    Über den Wolken

    :cry::cry::cry:
     
    Oben Unten