Ich habe eine Kostensenkungsaufforderung bekommen,muss ich wieder ausziehen, bitte um Hinweise und Tips wie jetzt vorgehen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

Parahybana

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Februar 2009
BeitrÀge
17
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

Anfang des Jahres bin ich zu meinem Freund gezogen, der Vollzeit arbeitet. Das ich nicht mehr soviel Geld vom Jobcenter bekomme war uns bewusst und nach 3 Monaten Wartezeit haben wir denn auch den Bescheid bekommen das ich noch 118 Euro im Monat vom JC erhalte. Soweit, sogut. Heute kam allerdings ein Schreiben das (an mich Adressiert) aufforderte Umzuziehen da die Miete zu hoch sei. Erlaubt wĂ€ren 421.50€ tatsĂ€chliche Kosten sind allerdings 510.91€. Ohne mich hat mein Freund hier auch gewohnt und kann die Wohnung, sein Auto usw super Finanzieren, das er mich nun zum Großeil eben mitfinanziert kann er auch mit leben und wir kommen hin, aber können die nun erwarten das er wegen mir Umzieht? Die Wohnung hier hat er vor ein paar Jahren frisch Renoviert, sein Arbeitsplatz ist fast vor der HaustĂŒr und ich wĂŒrde nie erwarten das er wegen mir Umzieht! Das wĂŒrde er auch nicht wollen! Aber dann mĂŒsste ich wieder ausziehen und mir eine neue Wohnung suchen (Inklusive Möbel, da das meiste von mir nun weg ist) , das JC wĂŒrde mehr als nur 118€ im Monat fĂŒr mich wieder zahlen mĂŒssen. Ist das alles richtig so? Was können wir oder ich tun ?
 

eloole

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Mai 2019
BeitrÀge
172
Bewertungen
208
Was genau beinhalten denn diese 118 Euro die du vom JC bekommst ? Sind da ĂŒberhaupt KdU mit drin ?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
BeitrÀge
24.351
Bewertungen
15.960
Hallo Parahybana

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.
Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekrĂ€ftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollstÀndige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergÀnzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekrĂ€ftige Überschrift zu wĂ€hlen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder "Muss ich wieder Ausziehen?"

sowie Topics mit irrefĂŒhrenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne AnkĂŒndigung entfernt
Unser TechAdmin hat sich die MĂŒhe gemacht und den Editor fĂŒr die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.
Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklÀrt warum eine

aussagekrĂ€ftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wĂŒnsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

Parahybana

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Februar 2009
BeitrÀge
17
Bewertungen
0
Naja im Bescheid ist halt alles zusammengerechnet, kdu , EinkĂŒnfte, Regelsatz etc fĂŒr 2 Leute
 
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ich habe vom Jobcenter eine uralte Tabelle fĂŒr die Kosten der Unterkunft erhalten zum Vergleich eine Tabelle von einer Beratungsstelle, hat jemand auch schon diese Erfahrung gemacht? KDU - Miete / Untermiete 3
S Suche gĂŒnstigere Wohnung. Bei einem Angebot wird schufa BonitĂ€tsprĂŒfung gefordert. Was steht bei einem H4 EmpfĂ€nger dring und laut Internet kostet das 29,95€. Die habe ich nicht einfach mal so ĂŒbrig. Braucht man die wirklich?? KDU - Miete / Untermiete 42
G Muß ich dem Jobcenter nachweisen, daß ich der Mieterhöhung zugestimmt habe? KDU - Miete / Untermiete 29
R Muss Vermieter beim öffentlich geförderten Wohnungsbau bezĂŒglich Mieterhöhung auf ortsĂŒbliche Vergleichsmiete besondere Regeln beachten? KDU - Miete / Untermiete 1
L Darf ich den Betrag, der ĂŒber dem Regelsatz fĂŒr meine Wohnung liegt, selber zahlen? KDU - Miete / Untermiete 12
J Ich bitte um Formulierungshilfe zum Anschreiben an Vermieter (insbesondere LÀrmbelÀstigung) KDU - Miete / Untermiete 18
L Ich bitte um AusfĂŒllhilfe fĂŒr meinen Onkel bei der Anlage KDU - Strom, Heizung und Warmwasser als Pauschale KDU - Miete / Untermiete 14
C Voll erwerbsgemindert nach SGB XII und Umzug wg. EigenbedarfskĂŒndigung in neue Wohnung: wenn die Miete nicht angemessen ist, bekomme ich dann gar keine UnterstĂŒtzung oder nur den Betrag X wie wenn die Wohnungsmiete angemessen WÄRE? KDU - Miete / Untermiete 13
Atze Knorke Wichtig! Doppelmiete im SGB II und SGB XII KDU - Miete / Untermiete 2
R Nebenkosten Nachzahlung Wechsel der Stadt/ZustĂ€ndigkeitsbereich KostenĂŒbernahme KDU - Miete / Untermiete 13
Ähnliche Themen










Oben Unten