Ich habe damals erstaustattung erhalten, mein Partner aber noch nicht. steht ihm denn eine austattung zu?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Also wir haben damals zusammen bei meine Mutter gewohnt als unser Kind zur Welt kam, dann bin ich ausgezogen und wir haben uns in der Zeit eine Weile getrennt. ich habe für meine 2 Zimmer Wohnung dann erstaustattung erhalten, dann kamen wir wieder zusammen nach kürzerer Zeit und haben zusammen in meiner Wohnung gelebt. nun ziehen wir in eine 4 Zimmer Wohnung (Wohnung läuft auf mich) steht ihm denn eine erstaustattung zu ? weil er hat noch nie sowas bekommen, und er würde für die Wohnung auch noch was an austattung benötigen.kennt sich jemand aus ?
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.400
Moin @minimie1428,
dann kamen wir wieder zusammen nach kürzerer Zeit und haben zusammen in meiner Wohnung gelebt.
Was dem JC auch bekannt ist?
... nun ziehen wir in eine 4 Zimmer Wohnung (Wohnung läuft auf mich)
Auch das ist dem JC bekannt und die Daten der Wohnung befinden sich in Rahmen der Richtlinien der Stadt/Gemeinde?
... steht ihm denn eine erstaustattung zu ? weil er hat noch nie sowas bekommen, und er würde für die Wohnung auch
Ich denke wohl eher nicht. Das JC wird davon ausgehen, dass dein Partner schon die entsprechende Wohnungsausstattung in seinem vorherigen Domizil besessen hat, und diese nun auch in eure gemeinsame Wohnung mit einbringen kann.
 

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Moin @minimie1428,

Was dem JC auch bekannt ist?

Auch das ist dem JC bekannt und die Daten der Wohnung befinden sich in Rahmen der Richtlinien der Stadt/Gemeinde?

Ich denke wohl eher nicht. Das JC wird davon ausgehen, dass dein Partner schon die entsprechende Wohnungsausstattung in seinem vorherigen Domizil besessen hat, und diese nun auch in eure gemeinsame Wohnung mit einbringen kann.

er hatte noch nie eine eigene Wohnung, er ist nach der Trennung erstmal bei seiner Mutter unter gekommen, und kam dann auch wieder zu mir.
das er noch keine eigene Wohnung hatte liegt daran das wir noch relativ jung sind
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
ich habe für meine 2 Zimmer Wohnung dann erstaustattung erhalten
[...]
nun ziehen wir in eine 4 Zimmer Wohnung (Wohnung läuft auf mich) steht ihm denn eine erstaustattung zu ?
Nein.
Warum auch?
Du hattest ja eine Erstausstattung schon bekommen und da ihr zusammen umzieht könnt ihr diese von dir erhaltene Erstaussattung auch weiterhin nutzen.

Einen Anspruch auf Erstausstattung hätte er nur, wenn er auszieht in eine erste eigene Wohnung.

Gegebenenfalls kann vielleicht aber eine Ergänzungsausstattung zustehen (doch so genau kenne ich mich dann mit einer eventuellen Ergänzungsausstattung doch nicht aus, weswegen ihr das am besten mal bei Jobcenter erfragt, oder eventuell hier noch Tipps von anderen Nutzern dazu kommen).
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.400
@minimie1428,

Leider bis du meinen Anfangsfragen ausgewichen. Wie verhält es sich denn nun hinsichtlich der alten und neuen Wohnung?

Wusste das JC, dass dein Partner mal mit in deiner alten Wohnung gewohnt hat?
Soll heißen, du hast sowohl beim Einzug als auch nach dem Auszug deines Partners jeweils eine Änderungsmitteilung dem JC eingereicht?
Ist die neue Wohnung mit dem JC abgesprochen und auch von den Kosten her akzeptiert worden?

Beziehst du überhaupt noch Sozialleistungen vom JC?
Bezieht dein Partner momentan auch Sozialleistungen vom JC?

Einen guten Überblick zum Thema Erstausstattung gibt es hier: https://harald-thome.de/fa/harald-thome/files/kdu,-ae,-but-rilis/AE-Frankfurt---24.08.2011.pdf
 

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
@minimie1428,

Leider bis du meinen Anfangsfragen ausgewichen. Wie verhält es sich denn nun hinsichtlich der alten und neuen Wohnung?

Wusste das JC, dass dein Partner mal mit in deiner alten Wohnung gewohnt hat?
Soll heißen, du hast sowohl beim Einzug als auch nach dem Auszug deines Partners jeweils eine Änderungsmitteilung dem JC eingereicht?
Ist die neue Wohnung mit dem JC abgesprochen und auch von den Kosten her akzeptiert worden?

Beziehst du überhaupt noch Sozialleistungen vom JC?
Bezieht dein Partner momentan auch Sozialleistungen vom JC?

Einen guten Überblick zum Thema Erstausstattung gibt es hier: https://harald-thome.de/fa/harald-thome/files/kdu,-ae,-but-rilis/AE-Frankfurt---24.08.2011.pdf

ja er ist ja hier gemeldet und ist es immernoch, das amt zahlt auch für ihn ein Teil der Miete, habe ja alles angegeben als er hier dann mit eingezogen ist.
wir beziehen zurzeit beide Leistungen, und das Jobcenter hat unseren Umzug zugestimmt weil wir bald unser 2 Kind bekommen und die jetzige Wohnung zu klein wäre zu 4. und da wir ja in eine größere Wohnung ziehen,benötigen wir noch einige Sachen, deswegen war es ja die Frage wegen der Ausstattung für ihn
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.400
... das amt zahlt auch für ihn ein Teil der Miete, habe ja alles angegeben als er hier dann mit eingezogen ist.
Somit geht das JC davon aus, dass dein Partner immer noch bei dir und nicht bei seinen Eltern wohnt. Insofern wird es für ihn wohl schwer möglich sein eine Erstausstattung erhalten zu können.
... und das Jobcenter hat unseren Umzug zugestimmt weil wir bald unser 2 Kind bekommen ./. benötigen wir noch einige Sachen, deswegen war es ja die Frage wegen der Ausstattung für ihn
Hier könntet ihr zumindest schon mal die Erstausstattung für das zweite Kind beantragen. Für dein Partner, der ja offiziell noch bei dir wohnt, sicherlich nicht.
 

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Somit geht das JC davon aus, dass dein Partner immer noch bei dir und nicht bei seinen Eltern wohnt. Insofern wird es für ihn wohl schwer möglich sein eine Erstausstattung erhalten zu können.

Hier könntet ihr zumindest schon mal die Erstausstattung für das zweite Kind beantragen. Für dein Partner, der ja offiziell noch bei dir wohnt, sicherlich nicht.

wir hatten ja auf den Amt gefragt, wegen der ausstatung für ihn, also das hatten wir bei der Anmeldung gefragt wo wir was abgeben mussten, da wurde uns gesagt es wäre möglich, und wir sollen aufschreiben was wir noch benötigen.

fürs baby haben wir schon alles
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
wir hatten ja auf den Amt gefragt, wegen der ausstatung für ihn, also das hatten wir bei der Anmeldung gefragt wo wir was abgeben mussten, da wurde uns gesagt es wäre möglich, und wir sollen aufschreiben was wir noch benötigen.
Ja, dann macht es doch auch einfach erst einmal so und schaut, was dabei herauskommt.
Und während ihr auf die Bescheidung zu diesem Antrag wartet könnt ihr hier ja noch Antworten sammeln, was man wie machen könnte falls der Antrag ganz oder teilweise abgelehnt wird. ;)
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.400

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Die Erstausstattung steht ihm aber nicht zu, weil er noch nie eine beantragt hat. Sondern weil, Ihr, die gesamte BG, das jetzt braucht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten