• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mithilf

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#1
Ich dreh langsam wirklich durch und ich kann ganz wirklich nicht mehr!!!:icon_dampf::icon_kotz::icon_neutral::confused::icon_motz::icon_kotz2:Also jetzt haben die es doch echt geschafft, ich bin mitlerweile nervlich so dermassen am Ende und ich könnte nur noch heulen ,ganz im ernst !! Wie bescheurt muss man denn eigentlich sein !! War doch letztens bei der arge um mich arbeitslos zu melden, dabei dacht ich kann ich direkt noch mehr regeln ,wie zb. das ich ein falsches nettoerwerbseinkommen angerechnet bekomme und seit 1.10.08 den mehrbedarf für alleinerziehenden nicht bekomme usw. da wollte die nette dame die ja nur noch kopfschüttelnd über meiner akte saß,alles neu berechnen und sagte mir das ich alles nachgezahlt bekomme !!! ABER Anscheinend hat die nichts verstanden denn bekam jetzt 3 Briefe von der arge :icon_neutral:einen bewilligungsbescheid der ab den 1.2.-28.2.2010 geht, indem wieder nicht der mehrbedarf drinnen ist und wieder ein nettoerwerbseinkommen eingetragen ist (seit 15.01.10 Arbeitslos !!!) dann noch einen Brief um mit mir wegen meiner beruflichen situation zu sprechen und dann noch einem Zur Aufforderung der mitwirkung nach §60Abs.1 bla bla bla
Ich dachte es wäre alles geklärt ,aber anscheinend verstehen die da nix, die dame hat sich doch alles angeguckt ,alles falsch berechnet und sah auch das ich den mehrbedarf für alleinerziehende nicht bekomme und bin nichtmal einen monat arbeitslos da muss ich direkt wieder ran !! Gehts noch !!!! Ich brech bald echt zusammen !!! Ich weiss echt nicht mehr weiter, hab ja sonst keine Probleme ,hab einen 6 jährigen sohn der jetzt die schule wechselt ,und da wäre ich gern für ihn da ,zumindest bis er sich dort eingewöhnt hat .
und immer wenn ich denke ,gut jetzt hab ich das geregelt ,drücken die mir wieder einen rein !! ich verzweifele hab keine Kraft mehr und hilfe bekommt man auch nirgends ,dann flieg ich am Montag da ein erklär das aufs neue und dann!!?? Womit kommen die dann??
Nehme am Montag beistände mit, aber was bringt das, wenn dies eh net schnallen ?? Was soll ich denn jetzt machen ??
 

Erolena

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
5.939
Gefällt mir
1.507
#2
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Hallo xxfr3ch3sxx,

Arbeitslos ab 15.Jan. 2010 /
Bescheid erst ab 1.2.2010

Hast Du denn erst ab 1.2.2010 ALG2 beantragt?
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#3
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Hast Du denn gegen die falschen Bescheide Widerspruch bzw. Überprüfungsanträge gemacht?
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#4
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Hallo xxfr3ch3sxx,

Arbeitslos ab 15.Jan. 2010 /
Bescheid erst ab 1.2.2010

Hast Du denn erst ab 1.2.2010 ALG2 beantragt?
Nein das bekam ich ja immer schon aufstockend seit dez.07
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#5
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Hast Du denn gegen die falschen Bescheide Widerspruch bzw. Überprüfungsanträge gemacht?
War bei der arge ,hab da persönlich vorgesprochen ,die nette dame wollte sich um alles kümmern ,hab den überprüfungsantrag ab 2005 gestellt und nen überprüfungsantrag wegen des mehrbedarfs für alleinerziehende aber bis jetzt nichts von gehört !! Es war ja auch alles klar !! und jetzt kommen die so !!
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#7
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Hoffentlich schriftlich. Dann haben die bis zu 6 Monaten Zeit für den Ü-Antrag. Gegen den neuen Bescheid Widerspruch einlegen. Bin mit Gerichtssachen jetzt nicht so fit und weiß nicht, ob man nicht zusätzlich zum Gericht gehen kann um das zu beschleunigen. Denn der Zuschlag ist ja nicht gerade wenig Geld.
 
E

ExitUser

Gast
#8
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Vielleicht (hoffentlich) können die Beistände etwas bewirken...
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#9
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom 19.01.2010






Sehr geehrte Frau dummbatz,


Gegen Ihren Bescheid über Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) vom 19.01.2010


lege ich hiermit WIDERSPRUCH ein.




Die Begründung : 1.) anrechnung falsches netto erwerbseinkommen in Höhe von 449,84 Euro,
obwohl ich ab dem 15.01.2010 Arbeitslos bin.


2.) wie schon mitgeteilt, bekomme ich seit den 01.10.2008 den mehrbedarf für
Aleinerziehende nicht von Ihnen und wurde auch in den neuen bewilligungs-
bescheid nicht berücksichtigt .




Mit freundlichen Grüßen


Geht das so .is das so okay ??

Den überprüfungsantrag hab ich schriftlich gestellt, allerdings nur in den briefkaseten eingeschmissen!!
 
E

ExitUser

Gast
#10
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Ich dreh langsam wirklich durch ...
Kann ich mehr als verstehen, aber bitte nicht aufgeben. Denn das wäre genau das, was die argen Herrschaften erreichen wollen.

Nehme am Montag beistände mit, aber was bringt das, wenn dies eh net schnallen ??
Wenn Dir wieder irgendwelche wolkigen Zusagen gemacht werden, hast Du Zeugen und kannst das damit - ggf. vor Gericht - belegen.
 
E

ExitUser

Gast
#11
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Lösch den Namen der Frau...
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#12
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

ui garnicht dran gedacht!! aber das geht doch so reicht das ?
Soll ich vorsichtshalber die überprüfungsanträge neu stellen ? Also den für den MEHRBEDARF und den andren ?? Aber der wäre dann ja nur noch ab 2006 überprüfbar und nicht mehr ab 2005 oder ?
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#13
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Eine Frage: Ist der Bescheid vom 1.2.2010 bis 28.02.2010 ein Änderungsbescheid aufgrund des erhöhten Kindergeldes, weil Dein Bewilligungszeitraum nur bis Ende Februar geht?
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#14
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Eine Frage: Ist der Bescheid vom 1.2.2010 bis 28.02.2010 ein Änderungsbescheid aufgrund des erhöhten Kindergeldes, weil Dein Bewilligungszeitraum nur bis Ende Februar geht?
ja steht änderungsbescheid und 184 euro kindergeld
 

Rudi

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
382
Gefällt mir
44
#15
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Frage....

ist der Bescheid vom 19.01.2010 der erste oder ein Änderungsbescheid?

Uuuups, gleiche Frage war schneller :icon_sleep:
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#16
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Das ist jetzt nur meine Meinung, aber ich denke, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die nette SB von neulich wird - so hoffe ich für Dich - ihre Arbeit korrekt tun, so, wie sie es Dir verdeutlicht hat, nachdem sie den Kopf über Deine bisherigen Bescheide geschüttelt hat.

Andere SB tun nichts anderes, als Änderungsbescheide bzgl. der Kindergelderhöhung rauszuschicken, weil die's aktuell so eilig damit haben. Die nehmen die alten Bescheidvorlagen und knallen die Dinger mit 184 statt 164 raus ... unabhängig davon, ob gerade "an Deiner Sache" gearbeitet wird. Wetten?
Andere wiederum, die für die Arbeitsvermittlung zuständig sind, verschicken die Einladungen zum Gespräch über die berufliche Situation usw.
Was Du mit der Schreiben zur Aufforderung nach § 60 SGB I meinst, müsstest Du etwas erläutern, evtl. hat das was mit der Neuberechnung der älteren Bescheide zu tun. Erzähl mal.

Hast Du den Weiterbewilligungsantrag schon gestellt?
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#17
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

hehe ja ist ein Änderungsbescheid !! Was heisst das jetzt ?? Muss ich mir sorgen machen oder eher nicht oder ,oder ??
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#18
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

naja da geht es halt um unterlagen die die noch brauchen
nachweiss wegen unterhaltsvorschuss termin hab ich am 4.2. am 7.2. wollen die das haben !!
Nachweiss über abgabe alg1 antrag (den ich noch nicht abgeben kann weil mir die lohnsteuerkarte noch nicht zurück gegeben wurde)

genauso noch eine lohnabrechnung für januar die ich ja auch noch nicht bekommen habe ,wobei der laden ab 1.1. schon geschlossen war und zum 15.1 wurde ich gekündigt !also reich bin ich in 15 tagen nicht geworden,wo der laden ja zwangsurlaub gemacht hat unbezahlt natürlich !!
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#19
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Muss ich mir sorgen machen oder eher nicht
Nein, meiner Meinung nach nicht. Ich würde mir an Deiner Stelle erst "Sorgen" machen, wenn der Weiterbewilligungsbescheid ab 1. März immer noch falsch ist.
Und was die Neuberechnung angeht ... wenn ich von so etwas betroffen bin (öfter mal), dann brauchen die sehr lange ... lange ... aber es kommt.
 

Rudi

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
382
Gefällt mir
44
#20
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

hehe ja ist ein Änderungsbescheid !! Was heisst das jetzt ?? Muss ich mir sorgen machen oder eher nicht oder ,oder ??

Der Widerspruch müsste dann entsprechend formuliert werden, in etwa so:
Widerspruch gegen ihren Änderungsbescheid vom..........., hier eingegangen am...... in Gestalt des Bewilligungsbescheids vom......., hier eingegangen am..........


Edit On:

So haste auch den Ursprungsbescheid mit drin auch wenn dagegen schon die Widerspruchsfrist abgelaufen sein sollte.

Edit Off:
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#21
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

asö okay aber soll ich da morgen nicht doch mal hin und nen widerspruch einlegen(damit da auch was schriftliches ist) oder lieber lassen? oder anrufen und mal doof nachfragen ?
Naja trotzallem wieder voll die lauferrei !!grrrrrr!! is das denn okay das die mich direkt zu einem gespräch wegen meiner beruflichen situation einladen?? Muss man da nicht auch diese egv unterschreiben??
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#22
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

naja da geht es halt um unterlagen die die noch brauchen
nachweiss wegen unterhaltsvorschuss termin hab ich am 4.2. am 7.2. wollen die das haben !!
Nachweiss über abgabe alg1 antrag (den ich noch nicht abgeben kann weil mir die lohnsteuerkarte noch nicht zurück gegeben wurde)

genauso noch eine lohnabrechnung für januar die ich ja auch noch nicht bekommen habe ,wobei der laden ab 1.1. schon geschlossen war und zum 15.1 wurde ich gekündigt !also reich bin ich in 15 tagen nicht geworden,wo der laden ja zwangsurlaub gemacht hat unbezahlt natürlich !!
Das hört sich nach Verzögerung an und es kann sein, dass, wenn die Dinge bis zum neuen Bewilligungsabschnitt nicht geklärt sind, kann ja das Alg II nicht berechnet werden bzw. müsste die ARGE einen Erstattungsanspruch an die Arbeitsagentur stellen, dass das Alg I ihnen gehört, wenn sie Dir die Leistung anstelle der Arbeitsagentur gewähren. Du hast aber für 15 Tage Lohn erhalten? Reicht der ARGE denn der Kontoauszug nicht, herrjesses noch mal??
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#23
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

falls ich noch lohn bekommen sollte dann jetzt zum 26.o. 28. rum hatte ja noch acht tage urlaubsanspruch ,also bezahlten. das wird dann aber mein einziges einkommen sein und ja hatte ende dez. geld bekommen von der arbeit 325 euro und von der arge 185 euris ungefähr
alsö für die 15 tage kommt das ja jetzt erst
 
E

ExitUser

Gast
#24
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

.
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#25
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

okay, aber die egv könnte ich dann erst mit nachhause nehmen und prüfen lassen ? hier im forum oder muss ich die sofort unterschreiben wenn der mich zwingen will?
 
E

ExitUser

Gast
#26
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

Du hast das Recht zu prüfen..., nicht drängen lassen.
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#27
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

okay ,gut zu wissen !! naja, dann beginne ich am montag mal damit meinen exchef zu drängeln das ich meine unterlagen bekomme!! Danke für eure antworten !!!!!!
Trotzdem gespannt bin wieviel die mich jetzt noch laufen lasen wollen !!
 

Rudi

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
382
Gefällt mir
44
#28
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

okay, aber die egv könnte ich dann erst mit nachhause nehmen und prüfen lassen ? hier im forum oder muss ich die sofort unterschreiben wenn der mich zwingen will?
Nein, Du musst keine EGV sofort unterschreiben. :icon_evil:

Zur Prüfung einstecken und prüfen lassen. :icon_daumen:
 
E

ExitUser

Gast
#29
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

okay ,gut zu wissen !! naja, dann beginne ich am montag mal damit meinen exchef zu drängeln das ich meine unterlagen bekomme!! Danke für eure antworten !!!!!!
Trotzdem gespannt bin wieviel die mich jetzt noch laufen lasen wollen !!
Denk an Don Quichote de la Mancha... :biggrin:
 

xxfr3ch3sxx

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
105
Gefällt mir
1
#30
AW: ich dreh durch !! bewilligungsbescheid ,1. einladung wg.bewerbungsangebot und mit

:wink::wink::wink:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten