• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ICH BLICK NICH MEHR DURCH

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#1
hallo ihr
ich habe mich grade hier angemeldet.aber noch nich überall rumgeschaut,also wenn es mein thema schonmal gab bitte ich um endschuldigung.

also folgendes problem.
zur zeit wohne ich bei meinen eltern auf ca 8 m².ich bin 32 und würde ganz gerne mal wieder in eine eigene kleine wohnung ziehn.da ich aber leider irgentwie etwas rede oder auskunfts faule arge leute habe,blicke ich nich ganz durch.was ich wie beachten muss,wie es aussieht wenn ich in eine andere stadt ziehn wollen würde.und was die arge übernimmt oder was nicht.
kann ich mir irgentwo eine bröschüre besorgen,oder gibt es da besondere inet seiten???
ich dank euch schonmal recht herzlich im vorraus
lieben gruss
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Und Du bekommst ALG II?

Dann müsstest Du einen Antrag auf Übernahme der UMzugskosten und Erstausstattung bei Deiner ARGE stellen und Dir eine angemessene Wohnung suchen
 

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#3
hallo
ja ich bekomme alg2.ne wohnung hätte ich in aussicht,problem dabei,sie hat knapp 53 m² allerdings mit ner miete von 152€kalt und inkl.neben kosten von 270€.liegt in ner anderen stadt und ich werde nun zwischen den beiden argen hin und her geschickt.weis echt nich mehr wer wo recht hat.
erstausstattung????ist mir mal von meiner arge gesagt worden,würde ich nicht bekommen,da ich schonmal ne eigene wohnung hatte,aber ich habe keine möbel mehr,die sind von meiner ex lebensgefährtin einbehalten worden,weil ich damals meine miete da nicht mehr bazahlen konnte.kann ich dann trotzdem den antrag auf erst ausstattung stellen???
sorry,wenn sich das alles etwas wirr liest,bin heute etwas durch den wind
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#4
Antrag für die Umzugskosten bei der ARGE stellen die jetzt für Dich zuständig ist, ob die Wohnung angemessen ist entscheidet die ARGE in der anderen Stadt, wie es mit Möbeln etc. in Deinem Fall aussieht weiss ich leider auch nicht
 

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#5
also.den umzugskosten antrag in meiner jetzigen stadt stellen und die wohnung von der dortigen arge prüfen oder absegnen lassen? das hab ich jetzt richtig verstanden oder?
herje,ich dank dir 1000 mal fürs weiterhelfen
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#6
Ich kann dir nur raten, dich erst mal hier reinzulesen. Dieses Problem wurde hier nicht nur 1 mal behandelt. ;)
 

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#7
hallo ihr
also ich hab ne neue frage,wollte aber keinen neuen thread erföffnen.
ich habe bei meiner arge nachgefragt wie hoch die miete sein darf,raus kam 274,.. €,nun weis ich aber nich genau wie das mit den neben kosten gemeint ist.sind die zzgl???
ich habe eine wohnung angeboten bekommen,die kalt miete beträgt 274,50,dazu noch 66,59betriebskosten und 50,41 heizkosten,liegt das in dem budget????oder muss IN der kaltmiete die nebenkosten enthalten sein????ich habs echt nich richtig kapiert wie mein bearbeiter das meinte
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#8
Kann Dir nur sagen wie es bei uns ist, da bedeutet 200 Euro, Kaltmiete plus Nebenkosten und Betriebskosten, das ziehe ich eh zusammen. Heizung, Strom gehört nicht dazu
 

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#9
dankeschön für die erklärung,ich seh schon ich muss mich echt mal komplett mit dem thema befassen.gibts denn irgentwlche broschüren?wo man sich da mal so richtig reinlesen kann?aber ich glaub das hatte ich schon gefragt,oder?
 

fidel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#11
das hab ich auch mitbekommen,hier in neukirchen liegt die kaltmiete bei 274€und ein paar kleine,eine stadt weiter liegt sie nur bei 250€
dankeschön für die links
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten