Ich bin ja auch kein ZAF-Fan... (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Bessi

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Juni 2012
Beiträge
324
Bewertungen
37
ich mußte frühen auch immer bei ZAF persönlich antanzen
um fehlendes Geld zu bekommen

Gefühle dafür völlig nachvollziehbar
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3.520
Bewertungen
367
Is doch nix passiert, außer daß diese Schmarotzer finanziell geschöpft wurden.
Kann von mir aus jeden Tag bei ner anderen ZAF passieren, solange bis dieses Dreckspack aufgibt!
 
E

ExitUser

Gast
Es wäre interessant zu erfahren, wieviel er denn erbeutet hat. Oder hält die ZAF und die Polizei diese Information bewusst zurück, um keinen Anreiz für Nachahmungstäter zu setzen?
 

Jürgen3

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Juli 2008
Beiträge
444
Bewertungen
171
Bei "zwei Geldtaschen" war es mindestens eine sehr üppige Portokasse.
 

BlackForest

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Mai 2010
Beiträge
361
Bewertungen
65
Gibts bestimmt wieder jede Menge anonymer Tipgeber unter der Nummer des Kommissariats
 

Frank71

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2010
Beiträge
2.488
Bewertungen
1.933
sicherlich nur Hartgeld,und ein paar Gummibonbons sowie Kullis mit der Werbung der Sklavenbude drauf. :biggrin:
 
Oben Unten