Ich bin im Krankengeldbezug und jetzt kam die Aufforderung der Krankenkasse zur Reha, wie jetzt am besten vorgehen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

kattamaran

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Mai 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo ich bin im Krankengeldbezug und die KK hat mich zur Reha aufgefordert, wovon ich nicht begeistert bin- mir war gar nicht klar was das alles für Folgen hat mit Rente etc .:oops:Ich habe noch einen Krankenhausaufenthalt beantragt, wovon ich mir, im Gegensatz zur Reha viel verspreche. Nun weiss ich aber nicht: Ich habe einen Anruf von der Klinik bekommen dass ich in einigen Wochen kommen könnte und habe gesagt der Termin passt mir nicht, würde zwei Wochen später kommen. Dann ist mir erst eingefallen, dass ich ja mit diesem Krankengeld eigentlich alles mit der Krankenkasse abklären müsste, seitdem die mich zur Reha aufgefordert haben- weil Akut vor Reha, und der Krankenhausaufenthalt wird jetzt die Reha auch noch etwas rauszögern. Ist das jetzt zu sehr um die Ecke gedacht das der Sachbearbeiter da bei der Klinik nachfragt ob das nicht früher ginge und die dann sagen, ja die wollte ja nicht und das ist das schon ein Grund das KG einzustellen..? Alternativ könnte ich auch jetzt noch gar nichts sagen, die Reha beantragen, und dann einfach kurz vor dem Kliniktermin sagen übrigens, jetzt habe ich erstmal eine Klinik? Oder würde die Klinik wiederum den ganzen Rehaantragsprozess aufhalten? Arg, äh denke ich zu kompliziert? Job ist übrigens ausgelaufen, also jeder kleinste "Fehler" führt zum Krankengeldende...nicht das ich das ausreizen will aber ich bin leider wirklich total krank und brauche es noch :(
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
Also normal kriegt man den Rehatermin einfach zugeschickt. Wenn du dann grade in die Akutklinik sollst, dann hat das Vorrang.
 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
2.246
Bewertungen
3.417

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.129
Bewertungen
19.063
Ich habe einen Anruf von der Klinik bekommen dass ich in einigen Wochen kommen könnte
Hier bedarf es ein weniger mehr Aufklärung und mehr Details. Die Reha-Klinik meldet sich normalerweise erst wenn die Reha schon bewilligt ist um einen Termin zu vereinbaren. Also stellt sich zunächst die Frage ob du den Reha-Antrag schon gestellt hast und dir ein Bewilligungsbescheid vorliegt ?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.155
Bewertungen
18.364
Hallo kattamaran und :welcome:

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.
Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!"Reha Krankengeld" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine

aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

Susanne42

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Oktober 2018
Beiträge
427
Bewertungen
275
Die Krankenkasse kann ja nicht wissen, dass du jetzt ins Krankenhaus gehst.
Das würde ich denen schreiben, dann kannst du die Reha direkt danach machen.
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.194
Bewertungen
9.653
Ich habe noch einen Krankenhausaufenthalt beantragt, wovon ich mir, im Gegensatz zur Reha viel verspreche.


Was bedeutet das? Ich war bisher noch nicht oft im Krankenhaus, aber das beantragt man doch eigentlich nicht? Da wird man doch vom Haus- oder Facharzt eingewiesen, weil er das für medizinisch notwendig erachtet?

Von daher solltest du das noch mal erklären. Wenn ein Arzt meint, du musst erstmal stationär in ein Krankenhaus, sollte die Krankenkasse dann natürlich einsehen, dass eine Reha maximal im Anschluss Sinn macht.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
Wenn das eine Spzialklinik ait, kann es durchaus sein, dass eis eine Warteliste gibt, wenn die Behandlung aufschiebbbar ist, es also nicht um etwas lebensbedrohliches geht oder etwas, was sofort behandelt werden muss.
 

saurbier

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 März 2013
Beiträge
5.749
Bewertungen
9.261
Hallo Kerstin_K,

ja stimmt, ich war 2007 z.B. von meinem Hausarzt an meinem jetzigen Schmerztherapeuten im KH überwiesen worden. Nach gut 6 Std. intensiver Untersuchung kam der zum Schluß ich müßte dringend in eine stationäre Maßnahme. Daraufhin bat er mich bei meiner KK als Kostenträger einen entsprechenden Antrag für eine 10-tägige stationäre Schmerztherapie zu stellen.

Übrigens eine Maßnahme die mir erstmals nach vielen Jahren wirklich etwas gebracht hatte, auch wenn es leider nur vorübergehend war.


Grüße saurbier
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten