Ich bestreite meinen Lebensunterhalt selbst, beziehe kein ALG 1 und pflege eine Person. Kann ich mich von der AfA ab- und bei Bedarf wieder anmelden?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Naprima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Februar 2019
Beiträge
6
Bewertungen
0
Folgende Situation. Ich pflege zur Zeit einen Angehörigen. Mein Einkommen bestreite ich aus Mieteinnahmen, die Krankenkasse zahle ich selbst und die Rentenversicherung übernimmt die Pflegeversicherung. Daher würde ich mich gerne bei der Arbeitsagentur abmelden. Wenn die zu pflegende Person verstirbt würden auch die Beiträge zur Rentenversicherung wegfallen und ich hätte natürlich auch wieder Zeit mich um eine Beschäftigung zu bemühen . Kann ich mich einfach wieder anmelden ?
 

Naprima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Februar 2019
Beiträge
6
Bewertungen
0
Es geht nicht um Arbeitslosengeld, da ich ohne Leistungsbezug bin. Es geht lediglich um die Rentenversicherung, oder besser um die Anrechnungszeiten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 58736

Gast
Jo, hätte man oben als Info reinpacken können. ;-)

Ok, also Anrechnungszeiten werden gesammelt, mit der Variante Arbeitslos ohne Leistungsbezug.
Das ist aber gar nicht nötig, denn Du pflegst und bekommst dadurch Pflichtbeiträge der DRV.

-Abmelden.
-Anmelden.

It’s just that simple.

Achte nur darauf, dass dies alles nahtlos geschieht, sonst sind die Voraussetzungen nicht erfüllt:

„Die Berücksichtigung einer Anrechnungszeit wegen Arbeitslosigkeit setzt voraus, dass Sie

  • eine versicherte Beschäftigung oder selbstständige Tätigkeit unterbrochen haben und
  • bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet sind.“
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
8.042
Bewertungen
10.869
Moinsen Naprima und willkommen hier ...!

Ich war mal so frei und hab' den Titel Deines Fadens etwas abgerundet. Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und - soviel Zeit sollte sein. Ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Ab-und Anmelden ohne Leistungsbezug, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf ausreichend Zeichen erweitert und zudem einen deutlichen Hinweis im Texteingabefeld hinterlassen. Da passt deutlich mehr drei ein bis fünf Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten