Ich benötige mal Euren Rat/hilfe!Komme nicht weiter!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

yvonne30

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Oktober 2006
Beiträge
28
Bewertungen
0
hallo, mein name ist yvonne & bin neu hier.....finde dieses forum super hilfreich-komme nur leider nicht weiter....

folgender sachverhalt: ich lebe mit meinem frend in einer Ehe/lebensgemeinschaft, mein mann arbeitet und ich bin im erziehungsurlaub. wir erhalten hartz4 da der verdienst meines mannes den bedarf nicht deckt....

- verdienst ca 1000,€
- kindergeld 154€
- von der arge bekommen wir so um die 480€
- in der berechnung sind 421€ für miete...anerkannt

nun siehts leider so aus das mein mann arbeitslos wird....ihm stehn dann ca 550€ arbeitslosengeld zu.

habe anhand des online rechners versucht zu sehn wieviel wir dann noch bekommen....nur leider werd ich nicht schlauer...

wäre jemand so freundlich mir zusagen ob das a.geld als volles einkommen zählt oder noch freibeträge wie beim lohn runter gehn?oder was wir noch von der arge bekommen?

das wäre super lieb!

liebe grüße yvonne
 

yvonne30

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Oktober 2006
Beiträge
28
Bewertungen
0
unser sohn ist 1,5 jahre

bei dem online rechner habe ich das arbeitsl.geld als einkommen eingegeben, da zieht er dann einen freibetrag ab und ich weiß nicht ob das richtig ist...

laut rechner haben wir noch einen anspruch von 765€ + arb.geld + kindergeld zusammen dann 1469€ naja gut + das erziehungsgeld-wird ja aber bei der berechnung nicht berücksichtigt..
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten