Ich-Ag gescheitert

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

werderer

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
54
Bewertungen
0
Habe noch ein Problem

Und zwar habe ich mich 2005 selbstständig gemacht ( Ich-AG ) diese ist im Jahr 2006 gescheitert . Da ich diese nicht rechtzeitig gemeldet habe soll ich die 600€ für 4 Monate zurückzahlen . Da ich in dieser Zeit aber kein Hartz 4 bezog ist meine Frage kann man für die Zeit Hartz 4 beantragen weil das würde der Arge nähmlich teurer werden und zwar 728 € + 450 € Miete .
Oder habe ich wieder alles verpennt und ich muss die Ich-AG zurückzahlen ??




______________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen !!!!
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.435
ALG II wird immer nur ab Antragstellung gezahlt. Deshalb keine chance so. Es sei denn, du hast formlos einen Antrag gestellt (geht auch per E-mail oder telefonisch). Die Nachweispflicht liegt aber bei dir.
Habe noch ein Problem

Und zwar habe ich mich 2005 selbstständig gemacht ( Ich-AG ) diese ist im Jahr 2006 gescheitert . Da ich diese nicht rechtzeitig gemeldet habe soll ich die 600€ für 4 Monate zurückzahlen . Da ich in dieser Zeit aber kein Hartz 4 bezog ist meine Frage kann man für die Zeit Hartz 4 beantragen weil das würde der Arge nähmlich teurer werden und zwar 728 € + 450 € Miete .
Oder habe ich wieder alles verpennt und ich muss die Ich-AG zurückzahlen ??




______________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen !!!!
 

werderer

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
54
Bewertungen
0
ALG II wird immer nur ab Antragstellung gezahlt. Deshalb keine chance so. Es sei denn, du hast formlos einen Antrag gestellt (geht auch per E-mail oder telefonisch). Die Nachweispflicht liegt aber bei dir.


Alles klar , Danke.
Naja es geht nur noch ein Weg priv.Inso




___________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.435
Alles klar , Danke.
Naja es geht nur noch ein Weg priv.Inso




___________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen

Hier würde ich keine Inso machen. Stelle einfach einen antrag an die Arbeitsagentur auf Stundung der Rückforderung oder biete Ihnen 30 Euro monatlich an. Wegen so einen geringen Betrag macht man eigentlich keine Inso . Es sei denn, du hast noch andere Schulden
 

werderer

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
54
Bewertungen
0
Hier würde ich keine Inso machen. Stelle einfach einen antrag an die Arbeitsagentur auf Stundung der Rückforderung oder biete Ihnen 30 Euro monatlich an. Wegen so einen geringen Betrag macht man eigentlich keine Inso . Es sei denn, du hast noch andere Schulden


ca. 30000€ vorher woanders schon geschrieben
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten