HR Defacto 27.10.2008 Neue Hürde für Hartz IV-Kläger !!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

amondaro-no1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
364
Bewertungen
0
HR Rundfunk Defacto 27.10.2008

Neue Hürde für Hartz IV-Kläger !!


30 Euro Eigenbeteiligung bei Rechtsanwalthilfe vor Sozialgericht.

Mit 351 Euro auszukommen ist für Hartz IV-Empfänger sowieso schon schwierig. Doch vielen Betroffenen wird das Leben noch schwerer gemacht, denn sie bekommen weniger Geld, als ihnen eigentlich zusteht. Schuld daran sind die falsch ausgestellten Bescheide der Arbeitsagenturen. Immer mehr Betroffene gehen vor Gericht und fast die Hälfte aller Kläger gewinnt die Prozesse. Für die Länder wird das teuer, denn sie sind dazu verpflichtet, die gewährten Rechtsanwaltskosten für Hartz IV-Empfänger zu übernehmen. Prompt reagierte der Bundesrat und will es Betroffenen erschweren, sich zu wehren. So sollen Betroffene in Zukunft 30 Euro Eigenbeteiligung zahlen, wenn ein Rechtsanwalt sie vertritt. Bisher waren es zehn Euro.



Quelle:

Video-Archiv - Defacto | Fernsehen | hr

Der Bericht zwar von Oktober 2008,aber immer noch aktuell...


Das Video dazu bei Youtube...

YouTube - HR Defacto 27.10.2008 Neue Hürde für Hartz IV-Kläger


greatz
 
E

ExitUser

Gast
Und wo bleiben die Millionen Betroffener, die gegen diese neue Schweinerei auf die Straße gehen?
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.590
Bewertungen
4.314
Lieber Tom,
vor Selbsxtmitleid zu zerfließen nützt nun auch nichts. Mache den Anfang und gehe auf die Straße oder schließ dich anderen an, die es machen
Und wo bleiben die Millionen Betroffener, die gegen diese neue Schweinerei auf die Straße gehen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten