• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Höhe von alg

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

peter2

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
37
Gefällt mir
5
#1
Hallo alle zusammen,
hier erst einmal die Daten




01.01.2008 bis 31.05.2008 in Arbeit versicherungspflichtig 440 Euro


01.06.2008 bis 20.10.2008 Alg + Alg2


25.10.2008 bis 04.11.2009 selbstständig
( freiwillig weiter Versicherter Arbeitslosenversicherung)


04.11.2009 bis 15.11.2009 arbeitslos Alg bekommen
15.11.2009 bis 11.01.2010 selbstständig (ohne Weiterversicherung)


Sicher ist
habe Anspruch (Restanspruch) auf alg, für die Dauer von 149 Tagen (160 Tag -11 Tage)






Jetzt die Frage
auf welcher Grundlage wird die Höhe des Alg berechnet.


Also Letztes Einkommen oder einem fiktiven Einkommen

Hier noch ein Zitat aus einem Merkblatt der Arge


Tritt nach einer Zeit mit freiwilliger Weiterversicherung der Versicherungsfall ein, richtet sich die Höhe des Arbeitslosengeldes nach einen fiktiven Arbeitsentgelt, wenn der Betroffene in den letzten 2 Jahren vor Beginn der Arbeitslosigkeit nicht mindestens 150 Tage Arbeitsentgelt aus einer versicherungspflichtigen Beschäftigung erzielt hat


Mit freundlichen Grüßen


Peter2
 

Seebarsch

Elo-User/in

Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
887
Gefällt mir
178
#2
Hallo,
da kein neuer Anspruch auf Alg erworben wurde kann der Rest des alten Anspruchs noch geltend gemacht werden. Die Höhe ändert sich nicht, es sei denn die Steuerklasse etc. wurde geändert. Ansonsten wird in der alten Höhe gezahlt!
:cool:
 

peter2

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
37
Gefällt mir
5
#3
Danke für die Antwort, auch wenn es nicht die die mir gefällt.
Das würde also heißen, um einen neuen Anspruch,ich müßte mich freiwillig weiter versichern und hätte dann im Bedarfsfall einen neuen Anspruch?
 

lopo

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Sep 2006
Beiträge
644
Gefällt mir
17
#4
Danke für die Antwort, auch wenn es nicht die ist, die mir gefällt.
Das würde also heißen, um einen neuen Anspruch,ich müßte mich freiwillig weiter versichern und hätte dann im Bedarfsfall einen neuen Anspruch?
Die freiwillige Weiterversicherung ist an bestimmte Bedingungen gebunden.

Wer kann sich freiwillig weiter versichern? klick hier
 

peter2

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
37
Gefällt mir
5
#5
Danke auch für diese Antwort,
würde sich aber durch eine erneute freiwillige Weiterversicherung ein neuer Anspruch ergeben.
 

lopo

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Sep 2006
Beiträge
644
Gefällt mir
17
#6
Die Anspruchsvoraussetzungen für ALG sind immer gleich.

Du musst innerhalb der letzten zwei Jahre vor dem Tag der Antragstellung mindestens zwölf Monate in einem Versicherungspflichtverhältnis (zum Beispiel Beschäftigung, Krankengeldbezug) gestanden haben.

Anwartschaftszeit

 

peter2

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
37
Gefällt mir
5
#7
danke auch für diese Anwort,trifft nicht ganz zu siehe meine Eröffnung .
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten